Gorytes laticinctus???

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 168

Gorytes laticinctus???

Beitrag#1von Scruffy » 21. Apr 2017 15:22

Seit einigen Tagen fange ich immer wieder mal Wespen (insgesamt 4 bisher) von unserem Wohnzimmerfenster.
Ich vermute dass sie in einem der Pflanzen geschlüpft sind, die letzten Sommer im Garten standen.
Mit der Bestimmung bin ich mir nicht wirklich sicher.

Passt das? Grabwespe Gorytes laticinctus?
Bei wiki steht auch dass sie Nester in Blumentöpfe machen.

2 Wespen vom 18.4.
Bild

Bild

Bild

...und heute wieder eine.
Bild

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#2von Lucutus » 22. Apr 2017 16:35

Hallo Elke,

meiner Meinung nach passt das. Im Flug wären die bei mir als "normale" Wespen durchgegangen. Sehr schön! :)
Gibt es denn bei euch noch viele Schaumzikaden als Larvenfutter?

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3687
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#3von Scruffy » 22. Apr 2017 18:43

Im Sommer habe ich welche gesehen. Viele kann ich aber nicht behaupten.
Dann können sie ja nur verpuppt im Blumentopf überwintert haben, oder? Wundere mich nur das sie bei der Wärme auf der Fensterbank nicht schon eher geschlüpft sind.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#4von emma » 22. Apr 2017 19:34

na, zum glück, elke.....sonst wären sie vielleicht erfroren wenn du sie rausgesetzt hättest. es war ja noch erbärmlich kalt die letzte zeit.
isses ja eigentlich immer noch :roll:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1788
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#5von Thomas » 23. Apr 2017 07:10

Das sind aber hübsche ... tja weiß ich auch nicht :oops: - eben Wespen :mrgreen:
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 722
Registriert: 01.2014
Wohnort: 22941 Bargteheide
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#6von Lucutus » 23. Apr 2017 09:45

Scruffy hat geschrieben:... Wundere mich nur das sie bei der Wärme auf der Fensterbank nicht schon eher geschlüpft sind.

Ich vermute mal, dass da nicht nur die Temperatur eine Rolle spielt, sondern auch eine innere Uhr bzw. Kalender.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3687
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#7von Scruffy » 23. Apr 2017 12:45

Dann haben sie aber trotzdem arg geschwitzt und liefen Gefahr mal auszutrocknen.

Naja Emma, besser haben sie es jetzt auch nicht, denn ich habe sie raus geschmissen.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#8von Scruffy » 24. Apr 2017 09:44

Gerade Wespe Nummer 5 (lebt :-) ) an die frische Luft gesetzt.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#9von emma » 26. Apr 2017 20:23

hoffentlich hast du sie warm angezogen :mrgreen:
im ernst....hier schneits heut dauernd :roll:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1788
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Gorytes laticinctus???

Beitrag#10von Scruffy » 27. Apr 2017 06:47

Hier zum Glück nicht. Die 30 cm Schnee im Schwarzwald muss ich auch nicht haben.
Am WE soll es irgendwo schon wieder 20 Grad werden.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Bestimmung Wirbellose"

 
cron