Kamelhalsfliege- aber welche?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 95

Kamelhalsfliege- aber welche?

Beitrag#1von hoa pepeke » 19. Mai 2017 14:35

Bild

Fotografiert am 11.05.2017 in meinem Garten

Kann man die Gattung/Art eventuell bestimmen?
Benutzeravatar
hoa pepeke
 
Beiträge: 638
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Kamelhalsfliege- aber welche?

Beitrag#2von Scruffy » 20. Mai 2017 08:30

Die möchte ich auch mal sehen. Tolles Foto Alex :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Kamelhalsfliege- aber welche?

Beitrag#3von emma » 20. Mai 2017 21:20

wie die zu ihrem namen kommt ist jedenfalls eindeutig :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1788
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Kamelhalsfliege- aber welche?

Beitrag#4von HansMartin1975 » 23. Mai 2017 20:02

Hier bei uns sind von den etwa 200 Arten 16 heimisch. In diesem Fall tippe ich auf die Raphidia notata, wegen dem langen Legebohrer und dem dunklen Fleck an der Flügelunterkante.
Benutzeravatar
HansMartin1975
 
Beiträge: 109
Registriert: 09.2014
Wohnort: 46509 Xanten-Marienbaum
Geschlecht:


Zurück zu "Bestimmung Wirbellose"

 
cron