Spiegel als Aussaathilfe

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 337

Spiegel als Aussaathilfe

Beitrag#1von Lucutus » 3. Dez 2014 18:04

Hallo Leute,

der Zeitpunkt für die Aussaat von Tomaten, Paprika und anderen Pflanzen, die auf der Fensterbank vorgezogen werden, ist oft schneller da als man denkt. Manch einer fängt damit schon im Februar an. Das Problem zu dieser Jahreszeit ist das Licht. Die jungen Sämlinge schießen dann oft zu hoch und fallen um, erst recht, wenn auch noch dunkles Wetter herrscht. Um dem vorzubeugen habe ich mir vor ein paar Jahren "Spiegelkästen" gebastelt, die das Licht nach dem Prinzip eines Hohlspiegels auf die Sämlinge lenken. Dadurch bleiben sie kurz und kräftig und fallen nicht so leicht um.Leider habe ich keine Fotos, aber ich habe mal versucht das grafisch darzustellen. Ich hoffe, man wird daraus in etwa schlau.
Wichtig ist nur, dass man das Ganze nicht der Sonne aussetzt! Das würde die Pflanzen verbrennen. Schließlich bekommen die Pflanzen schon bei der einfachen Version fast die doppelte Lichtmenge ab. Ich benutze dazu Fester auf der Nordseite. Mit dieser Konstruktion habe ich gute Erfolge erzielt.
Das Ganze muss nicht sehr stabil sein und man kann dabei auch gut improvisieren. ;)

Hier die einfachste Variante. Ein etwas schräg gestellter Spiegel hinter dem Aussaatgefäß lenkt Licht von der Zimmerseite aus auf die Pflanzen. Wie groß der Neigungswinkel sein muss, muss man ausprobieren. Das kommt unter anderem auf die Fenstergröße und den Abstand zum Fenster an.
Bild

Hier eine etwas aufwändigere Konstruktion mit 2 zusätzlichen seitlichen Spiegeln von oben betrachtet.
Bild

Wenn noch Fragen sind ... . ;)

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3691
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Spiegel als Aussaathilfe

Beitrag#2von Helmut 07 » 4. Dez 2014 05:38

Hallo Achim ,
die Idee finde ich sehr gut .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3459
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Spiegel als Aussaathilfe

Beitrag#3von Thomas » 4. Dez 2014 06:04

Gute Hinweise Achim! Es kann gar nicht genug Licht sein im Winter.
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 723
Registriert: 01.2014
Wohnort: 22941 Bargteheide
Geschlecht:


Zurück zu "Gartenpflanzen"

 
cron