Die Waldohreule (Asio otus)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 612

Re: Die Waldohreule (Asio otus)

Beitrag#21von Scruffy » 26. Jun 2017 13:23

Laut Wiki bis 36 cm. Mir kam sie aber nicht so groß vor. Ich kann aber auch nicht schätzen.
Hätte sie nicht gerufen, hätte ich auch nicht geglaubt dass es eine ist, weil man die Federohren nicht sieht.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7829
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Die Waldohreule (Asio otus)

Beitrag#22von Helmut 07 » 26. Jun 2017 16:23

Ich bin begeistert von deinem Jungvogel , ich mag diese Bettelrufe zu gern hören , Elke .
Wir hatten die hier früher auch im Garten , kommt toll wenn man spät Besuch hat und die anfangen zu rufen . Bild Bild Bild
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3459
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Die Waldohreule (Asio otus)

Beitrag#23von Scruffy » 27. Jun 2017 08:29

Wenn man nicht weiß was es ist :lol: klingt es ja auch unheimlich :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7829
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Die Waldohreule (Asio otus)

Beitrag#24von emma » 28. Jun 2017 18:04

boah....was für spooky bilder :shock:
hammer!!!
ich will auch ne eule :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1814
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Die Waldohreule (Asio otus)

Beitrag#25von Scruffy » 29. Jun 2017 10:13

Aber nur direkt vorm Schlafzimmerfenster :lol: Sonst haste da ja nix von :lol:
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7829
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Die Waldohreule (Asio otus)

Beitrag#26von emma » 5. Jul 2017 19:34

ich sing ihr dann ein schlaflied :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1814
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Greifvögel"

 
cron