Sperber (Accipiter nisus)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4857

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#161von Vogelfreund » 4. Mär 2016 18:14

Entschuldigt, aber ich muß das jetzt loswerden. :oops:
Sie hat schon wieder einen Buntspechte bekommen...ich könnte heulen. :cry:
Jetzt gibt es nur noch einen Buntspecht, es tut schon weh wenn man zusehen muß wie hier täglich Vögel sterben, doch jetzt hat sie es übertrieben.
Bisher habe ich die Sperber in Ruhe gelassen, doch ab jetzt jage ich sie so wie es mir möglich ist weg...es reicht, ich bin wütend und traurig zugleich.
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#162von Lucutus » 4. Mär 2016 19:35

Das ist Mist! :(
Wieso schnappt der sich Buntspechte? Sind die besonders leicht zu schlagen?

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#163von Vogelfreund » 4. Mär 2016 21:02

Keine Ahnung Achim, das ist der erste Winter wo sie sie besondres im Visier hat.
Gute Fliger sind sie nicht, bleiben aber bei Gefahr regungslos am Stamm sitzen, denn Sperber reagieren auf Bewegung.
Dieses große Sperberweib pflückt sie aber vom Stamm ab und drückt sie dann zu Boden, wie sie es mitbekommt weiß ich nicht, vielleicht hat sich der Specht leicht bewegt.
Ich habe aber auch schon beobachtet das sie um den Baum fliegt und von der Seite angreift wo der Specht keine Möglichkeit hat in Büsche zu flüchten.
Vom Pfirsichbaum habe ich schon den knödel abgehangen, da hat sie es schon oft versucht und auch schon geschafft...leider.
Seit 2009 kommen hier Sperber aber nie habe ich gesehen das ein Sperber einen Buntspecht erwischt hat, außer dieses Jahr.
Es waren insgesamt fünf Stück, jetzt ist nur noch einer da, dabei weiß ich nicht ob sie das Männchen oder Weibchen erwischt hat, konnte es diesmal nicht erkennen.

LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#164von Scruffy » 5. Mär 2016 09:54

Leider schnappt der Sperber sich alles was in sein Beuteschema passt.
Da der Eisvogel hier auch nicht mehr hinkommt, denke ich hat unser Sperber letztes Jahr auc hden Eisvogel erwischt.
Spechte haben wir auch nur noch den Grünspecht.

Hier denke ich, ist es ein Nachteil, weil eben kaum noch Bäume da sind und sie sich nicht verstecken können. Der Weg zur nächsten Versteckmöglichkeit ist zu weit :-(
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#165von Scruffy » 20. Sep 2016 09:34

Gestern sah ich einen Greifvogel wegfliegen. Abends fand ich dann auch Rufungen.
Heute Morgen dann, saß er vor mir. Bleib aber leider nicht da sitzen.

Ich kann sie immer noch nicht unterscheiden... Männchen oder Weibchen. Ich sehe das mit der Größe einfach nicht.

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#166von Vogelfreund » 20. Sep 2016 15:14

Ich sage es ist ein Weibchen. ;)
Das Männchen ist bunter und die Unterseite ist rötlich, beim Weibchen ist sie grau gebändert. ;)
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#167von Helmut 07 » 20. Sep 2016 17:04

Ich sage auch Weibchen , sicher bin ich mir aber auch nicht wirklich .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3397
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#168von Scruffy » 20. Sep 2016 17:28

Vogelfreund hat geschrieben:Ich sage es ist ein Weibchen. ;)
Das Männchen ist bunter und die Unterseite ist rötlich, beim Weibchen ist sie grau gebändert. ;)
LG


Aber diesjährige Männchen sind auch Weibchenfarben.

Aber je länger ich mir das Bild ansehe, denke ich auch dass es ein Weibchen ist.
Hatte noch ein Bild eines Männchen auf dem Dach. Er sitzt allerdings hinter der Kante, wirkt aber dennoch viel kleiner.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#169von Vogelfreund » 20. Sep 2016 19:05

Schau doch mal deine Fotos vom Männchen an, da sieht man deutlich dir Färbung und den Größenunterschied. ;)
Vorgestern hat ein Weib hier auch wieder einen Star erwischt, bei mir gehen die Weibchen aber ganz selten auf so kleine Vögel wie Spatzen die bevorzugen etwas größeres.
Das eine kleinere Weib vom letzem Jahr war echt zu dusselig zum jagen, Sie hat auch schon mal etwas kleineres erbeutet und bevorzugte Stare, vielleicht waren Sie einfacher zu fangen.
Ich gehe mal davon aus das Du das Foto Uwe geschickt hast...bin mal gespannt was er sagt. :)
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Sperber (Accipiter nisus)

Beitrag#170von Scruffy » 20. Sep 2016 20:40

Na klar habe ich das Uwe geschickt, genauso wie die Laubsänger :-)

Also Uwe meint... sehr wahrscheinlich diesjähriges Weibchen. Somit mein 2. Weibchen das ich je gesehen habe. :-)

Er erklärte seiner Freundin am PC auch wodran man das diesjährige erkennt.... ich hab nix verstanden, von Flügeldecken und Fittiche :-)

Aaaaber er erklärte auch, dass das Männchen eher in das Kindchenschema passt. Rundlicher Kopf = niedlich. Hab dann meinen Avatar nochmal gezeigt und hab geschrieben... das der ja dann total niedlich ist... die süße kleine Kugel... gröööhl. Und je länger man das Bild ansieht, sehe ich auch ein bisschen den bösen Blick den du mal genannt hattest :D
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Greifvögel"