Turmfalke (Falco tinnunculus)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2843

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#31von Lucutus » 31. Mai 2014 19:43

Klasse Flugbilder, Elke!!! Bild
Die Zeichnung unter den Flügeln ist sehr schön zu sehen.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#32von Scruffy » 8. Jun 2014 19:30

Diesem Turmfalken soll der Brutplatz genommen werden. Der alte Bauernhof soll abgerissen werden.
Sie brüten da aber schon einige Jahre.
Das Männchen habe ich leider nicht gesehen. Vielleicht beim nächsten Mal.

Als ich an kam, flog sie raus aus der Nische und kurz danach stand sie dann da
Bild

Zwischendurch bin ich um das Gebäude gelaufen und auf dem Rückweg war ich dann schön nah dran :-)
Bild

Bild

Wie man sieht hatte sie wieder das Nest verlassen, saß aber zu weit weg.
Bild

Bild

Eier oder Kücken wärmen.... ich weiß es nicht.
Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#33von Lucutus » 8. Jun 2014 20:06

Klasse Bilder, Elke! :) Besonders die ersten 3.
Es ist schade, dass immer mehr dieser alten Höfe abgerissen werden. Dabei sind sie so wertvoll für viele Kulturfolger.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#34von Scruffy » 8. Jun 2014 20:09

Danke schön Achim :-)
Ich würde nur zu gerne wissen, ob die Kücken schon geschlüpft sind :-)
Ich finde das auch schade. Der Hof steht mitten in einem Neubaugebiet und stört da wohl. Dabei wird der Hof aber genutzt, die Scheunen und hier im langen Teil (ich denke das war mal der Stall) ist auch alles irgendwie im Gebrauch.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#35von Vogelfreund » 8. Jun 2014 22:16

Sehr schöne Fotos Elke,
wirklich schade mit dem Bauernhof, ich mag Turmfalken. :D
In den letzten Jahren, außer letztes und dieses Jahr hatten wir auch welche im Garten,
gebrütet haben sie angeblich im Kirchturm. :D
Kann man den Turmfalken nicht Ersatzkästen anbringen, das Problem ist ja immer die Höhe. die ist ja leider nicht immer gegeben
sonst hätte ich auch schon einen Brutkasten angebracht. ;)
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#36von Scruffy » 8. Jun 2014 22:20

Danke schön Irmgard. :-)
Beim Turmfalken kommt es glaube ich garnicht so auf die Höhe an. Dieser brütet auch nicht so hoch.
Uwe schrieb mir dass sie häufig auf Bauernhöfen in irgendwelchen Nischen brüten.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#37von Vogelfreund » 8. Jun 2014 22:30

Oh das wußte ich nicht, ich hatte damals mal gelesen wenn ich mich noch recht Erinnere etwa min.7 Meter Hoch,
und diese Höhe konnte ich nicht anbieten. ;)
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#38von Scruffy » 8. Jun 2014 22:41

7 m käme bei der Nische aber hin. Ich kann so schlecht schätzen.
Nächstes Mal nehme ich die kleine Kamera auch mit, dann bekomme ich mehr vom Gebäude drauf.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#39von Helmut 07 » 9. Jun 2014 17:56

Super Fotos , Elke .
Ich denke sie ist noch am brüten .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3397
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Turmfalke (Falco tinnunculus)

Beitrag#40von Scruffy » 19. Jun 2014 18:59

Heute war ich mal kurz da. Ich konnte merken das ich störe :-)

4 Kücken haben sie
www.youtube.com Video From : www.youtube.com
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Greifvögel"