Labradoodle Balu

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3605

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#21von Helmut 07 » 23. Feb 2014 21:34

Scruffy hat geschrieben: Garnichts, er freut sich wenn jemand vorbei läuft.

:lol: , vorbei laufen ist ja auch etwas anderes als das Auto öffnen ;)
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3430
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#22von Scruffy » 26. Feb 2014 19:57

So ein Rüde hat es echt nicht leicht im Leben :lol:

Vorne die neuesten Neuigkeiten im Gras erschnuppern und dabei noch unbedingt markieren, da kann die Haltungsnote schon mal ein bisschen aus dem Rahmen fallen :lol:

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#23von Lucutus » 26. Feb 2014 20:06

:lol: :lol: :lol:
Jetzt noch ´ne Rolle vorwärts. :mrgreen:

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3687
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#24von Scruffy » 9. Mär 2014 18:53

Mein Hund ist echt Klasse, das muss ich ja mal sagen.
Da kann man sehen wie sehr Hunde einen Beobachten und etwas verknüpfen.

Ich stehe in der Küche und mache allen Viechern das Futter fertig. Küchentür zum Garten steht offen.
Ich höre auch was, registriere es aber nicht wirklich.

Da rennt Balu raus und sucht den Himmel ab .... und was hat er gehört?

Wo wird Elke immer ganz nervös und sucht den Fotoapparat?... richtig es flog ein Trupp Kraniche am Garten vorbei :D
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#25von Lucutus » 9. Mär 2014 19:04

So ist das richtig :D .
Wenn Rosi draußen liegt und es kommt so was in der Art wie ein Trupp Kraniche, dann kommt sie rein. Das ist ihr dann unheimlich. :lol:
Im Moment geht sie gar nicht raus. Da sind die bösen Mauerbienen. :roll: :lol:

Wie geht es seinem Hinterteil?

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3687
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#26von Helmut 07 » 9. Mär 2014 19:06

Und du hattest wieder keine Kamera da , oder ?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3430
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#27von Scruffy » 9. Mär 2014 19:08

Ich fand das süß, wie der winselnd raus rannte und suchte :-)

Der Knubbel ist noch immer da :-( Da muss ich nochmal mit hin.

Doch Helmut ich hatte die Kamera sofort gegriffen, aber sie waren schon zu weit weg für schöne Bilder.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#28von Helmut 07 » 9. Mär 2014 19:14

Scruffy hat geschrieben: aber sie waren schon zu weit weg für schöne Bilder.

Nun ja , ich habe auch nicht nur schöne Bilder , Elke .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3430
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#29von Scruffy » 25. Mär 2014 21:28

Heute beim Ta war große Aufregung. Zuerst hatte ich das nicht mitbekommen, da Balu sehr laut ist im Wartezimmer.
Wir hatten um 14:15 Uhr einen Termin für eine Nachimpfung.
Ich saß gerade im Wartezimmer da kommt ein Mann mit einem kleinen Münsterländer rein. Eigentlich nichts auffälliges an dem Hund zu sehen.
Aufmerksam, quirrlig.... doch als er vor mir ins Sprechzimmer sollte, spitzte ich die Ohren und hörte durch das gefiepe von Balu nur "Notfall"
Ok dachte ich mir, das hat natürlich vorrang.
Ich muss sagen diese TA Praxis ist echt Klasse, habe ich noch nie erlebt. Da kommt die erste Gehilfin rein und erklärt mir was passiert ist.
Der Hund hat sehr wahrscheinlich Rattengift gefressen und bekommt jetzt was damit er erbricht.
Ich wunderte mich nur das der Chef selber nicht da war, denn ich konnte zwischen 2 Tierärzten wählen, welchen ich haben wollte. Das ist mir aber egal, da da sowieso soviele rum rennen und ich kann mir die Namen nicht merken :-) Mein Igel TA scheint aber nicht mehr da zu sein, den fand ich echt nett, den würde ich dann immer vorziehen wenn sie einem die Wahl lassen :-)
Dann kam die 2. Gehilfin rein und erklärte mir den Sachverhalt nochmal. Ich sagte, machen sie sich keine Sorgen, dass hat nun mal Vorrang. Da sollte jeder Verständnis für haben.
Aaaaah dann haben sie den Chef aus der Pause geholt und ich durfte zu ihm rein und er erklärte mir das nochmal und bedankte sich noch bei mir dass ich soviel Verständnis hatte :-)
Balu bekam dann seine Impfung und ich bat ihn mal nach dem Knubbel am After zu gucken, da ja dieser süße kleine brave Flummi mich ja nicht gucken lässt und beim tasten meine ich immer noch was gespürt zu haben. Das hat war aber nur eingetrocknete Kacke, den der Doc dann weg rasiert hatte, nachdem ich dann noch sagte .... das mag er aber nicht und die zarte Person die Balu festhielt, weil ich hinten gucken sollte hatte echt zu kämpfen.
Bevor es ans zahlen ging, wollte ich Balu noch schnell ins Auto bringen. Draussen saß dann der sichtlich besorgte Halter mit seinem Hund.
Als ich dann entgültig fertig war und wieder raus ging, hatte der Hund gerade erbrochen.
Ich rief dann noch, das jemand bitte kommen soll, da der Hund jetz erbrochen hatte.
So wie das aussah war das aber kein Rattengift, sondern eine große Portion Blaukorn :-(

So einen Roman wollte ich garnicht schreiben, eigentlich wollte ich nur folgendes Verhalten erklärt haben.

Habe ich Balu heute gebürstet und sein Fell, weil ich nicht wusste wohin damit in den Meisenknödelhalter im Garten gesteckt.
Riecht er das, oder warum stand er heute abend unter diesem Halter und guckte immer nach oben?

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Labradoodle Balu

Beitrag#30von Helmut 07 » 26. Mär 2014 05:27

Balu hatte wohl Hunger :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3430
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Hunde"

 
cron