wenn man auf zerhackte hände und arme steht.....

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 333

Re: wenn man auf zerhackte hände und arme steht.....

Beitrag#11von Helmut 07 » 18. Aug 2017 05:22

Fliegengitter benutzt sie aber nur einmal , dann ist es doch total hin , oder ?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3379
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: wenn man auf zerhackte hände und arme steht.....

Beitrag#12von emma » 18. Aug 2017 16:25

joar....da sind inzwischen schon einige löcher drin und bei mir drinnen tummeln sich die mücken :evil:

und guck mal....gestern abend dachte ich, ich guck nicht recht....die hat sich verdoppelt :shock:
und natürlich haben sie das futter, das für meine halbwilden gedacht war, über die ganze terrasse verteilt und aufgemoppelt :roll:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1708
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: wenn man auf zerhackte hände und arme steht.....

Beitrag#13von Helmut 07 » 21. Aug 2017 05:28

Die haben sich bestimmt unterhalten wo es etwas gibt , Emma :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3379
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: wenn man auf zerhackte hände und arme steht.....

Beitrag#14von emma » 24. Aug 2017 15:53

ja, das haben sie wohl, helmut :D

die beiden terrassen-terroristen haben sich inzwischen längst häuslich bei mir eingerichtet.....alles spritzen mit der wasserpistole hat nicht geholfen.
und sie machen wirklich ne menge dummheiten und schaden, auch wenn sie noch so süß sind :roll:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1708
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: wenn man auf zerhackte hände und arme steht.....

Beitrag#15von Helmut 07 » 25. Aug 2017 05:30

Nun ja , wenn du ihnen schon eine Decke zum schlafen gibst :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3379
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: wenn man auf zerhackte hände und arme steht.....

Beitrag#16von emma » 25. Aug 2017 22:33

das tu ich doch gar nicht, helmut :lol:
die decke war ist für eine meiner halbwilden gedacht. die ist schon steinalt, hat nur noch einen zahn und das fell wird langsam dünn, wodurch sie sie auch oft verrotzt ist.
deshalb die decken auf dem alten gartenstuhl.
aber meine halbwilden trauen sich schon gar nicht mehr her weil die beiden terroristen sie immer verprügeln.....immer 2 gegen einen :roll:
und inzwischen begnügen sie sich auch nicht mehr mit den decken auf dem ollen gartenstuhl, nein..... sie besetzen jetzt lieber meine neuen gartenstühle und pflücken das innenleben aus den gerade erst gekauften sitzauflagen :roll:
ich renn schon nur noch mit der wasserpistole hinter denen her. aber die lassen sich davon nicht wirklich beeindrucken.
joar....so süß sie auch sind, es sind wahre teufel :twisted: :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1708
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Katzen"

 
cron