Fütterung von Meerschweinchen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 313

Fütterung von Meerschweinchen

Beitrag#1von Scruffy » 12. Okt 2014 12:18

Huhu,
ich habe mal eine Frage.
Wenn man die Futterlisten im Internet durchstöbert, steht immer das sie Wilde Malve fressen dürfen.
Bei der Stockrose steht aber sehr häufig dass sie die nicht fressen dürfen, sie wäre giftig.

Was stimmt denn jetzt, soweit ich weiß sind alle Malven nicht giftig.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Fütterung von Meerschweinchen

Beitrag#2von hoa pepeke » 13. Okt 2014 16:02

Hallo!

Das sind aber schon mal zwei verschiedene Gattungen, Alcea und Malva, Malven kann man essen, die Blätter sind wohl in einigen Gegenden in der Türkei eine Delikatesse (oder war es Palästina?).

~~~

Meine Schweininger haben heute die Blätter von Rauhen Gänsedisteln gefuttert, trotz Stacheln. Die Stängel hab ich verputzt, die waren aber leider holzig. :(
Benutzeravatar
hoa pepeke
 
Beiträge: 645
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Fütterung von Meerschweinchen

Beitrag#3von Scruffy » 13. Okt 2014 16:53

Ich dachte aber ganz ehrlich das alle Malvaceae dann ungiftig sind.
Dann lasse ich das mal besser, meistens haben die ja eh Rost.
Die Blätter der Gänsedistel fressen meine auch, aber soviele Pflanzen mit rauhen Blättern werden nicht angeguckt, z.B. Sonneblume und Topinamburblätter.
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Fütterung von Meerschweinchen

Beitrag#4von hoa pepeke » 1. Nov 2014 09:18

Scruffy hat geschrieben:Wilde Malve


... wird gefuttert! :P
Benutzeravatar
hoa pepeke
 
Beiträge: 645
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Fütterung von Meerschweinchen

Beitrag#5von Scruffy » 1. Nov 2014 10:04

Hier sind die auch als erstes weg :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Kleintiere"

 
cron