Meine Meerschweinchen

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6542

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#91von Scruffy » 15. Dez 2014 13:52

Heute Morgen musste ich wieder einen Termin machen, für eins der Meerschweinchen.
Diesmal nicht eines der Neuzugänge, sondern wegen Pinky, dem Kastrat :-(
Seit einigen Tagen belastete er das rechte hintere Bein nicht mehr.
Erst dachte ich es wäre vielleicht von einer Rangelei. Gestern Abend war es dann so schlimm, das er es garnicht mehr belastete und nur noch auf der Seite lag und auch unkontrolliert urinierte.
Heute Morgen dann überkam mich schon das Gefühl, dass ich ohne ihn nach Hause komme :cry:

Beim TA dann, verdacht auf Blasenstein, also musste er geröngt werden... hat der geschrien, ich dachte er stirbt.

Nach langer Wartezeit bis zu meinem Termin und bis der TA wegen einen Telefonat endlich Zeit hatte (Ich hasse das, immer wenn ich einen festen Termin habe, kommen andere eher dran. Ich muss immer warten bis eine Lücke kommt)... nunja er schaute auf das Röntgenbild und konnte den Blasenstein ausschliessen, dafür aber... eine Arthrose am Kniegelenk.
In mir stiegen die Tränen hoch und wieder das Gefühl, ich fahre mit ihm nach Hause und kann ihn beerdigen :(

Der TA sah das wohl und sagte sofort ich soll mir keine Sorgen machen, das kann man mit Medikamenten zwar nicht mehr heilen, aber weinigsten Stoppen.

Laut TA muss er eine Verletzung am Knie gehabt haben, die, weil ich ja sagte ich habe ihn ausgewachsen bekommen und er aus schlechter Haltung kommt, schon sehr wahrscheinlich vor meiner Zeit passiert ist. Das erklärt auch warum er ein so gemütliches Meerschweinchen ist und nie rennt und die Ruhe selbst ist.
Er hatte also schon immer Probleme mit dem Knie :-(

Röntgenbild, das rechte Knie ist kaputt :-(
Bild

Bevor ich dann zum TA fuhr kam ein Anruf aus der Praxis und die Ärtzin bei der ich war, wegen dem Pilz, sie hat dann bestätigt dass es sich um einen Pilz handelt den Carmen hat und dieser Pilz kann auch auf Menschen übertragen werden.
Sie wunderte sich nur dass es nicht auf alle Meerschweinchen übertragen wurde.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#92von Vogelfreund » 15. Dez 2014 20:19

Der arme, das muß aber schon häftig geschmerzt haben wenn er es gar nicht mehr belastet hat.
ist es denn bei Carmen besser geworden?
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#93von Scruffy » 15. Dez 2014 22:37

Ja das glaube ich auch :-(

Es hat sich nicht weiter ausgebreitet und an der Stelle kratzt sie auch nicht mehr.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#94von Helmut 07 » 16. Dez 2014 05:26

:o , das sieht aber alles andere als gut aus , ich hoffe die Medikamente helfen ein wenig .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3473
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#95von Scruffy » 16. Dez 2014 09:06

Damit hatte ich auch nicht gerechnet. Wenn die Medikamente nicht helfen, erlöse ich ihn.
Das haben aber viele Meerschweinchen und leben mit den Medis anscheinend sehr gut damit. Google ist voll damit.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#96von Scruffy » 17. Dez 2014 11:17

Gestern belastete er das Bein schon wieder ein bisschen und heute Morgen konnte er schon wieder vor mir fliehen, weil ich ihm die Medizin geben musste.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#97von Helmut 07 » 17. Dez 2014 16:10

Der hat ja jetzt richtig Angst vor dir :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3473
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#98von Scruffy » 17. Dez 2014 20:18

Das sage ich dir, gerade war er noch schneller.
Gestern konnte ich ihn im Gehege sitzen lassen, leicht festhalten und die Medizin geben.
Vorhin war er schon wie ein Ziegenbock am bocken und rannte danach sofort weg.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#99von Helmut 07 » 18. Dez 2014 05:24

Ist schon eigenartig mit Lebewesen , kaum geht's ein wenig besser drehen sie am "Rad" :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3473
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Meine Meerschweinchen

Beitrag#100von Scruffy » 23. Dez 2014 16:31

Ich finde es ist schon schön wieder zugewachsen.
Habe jetzt einige Tage gebraucht sie mal zu erwischen.

Dafür hat sie jetzt eine andere blanke Stelle, die muss ich aber erst beobachten, kann auch sein dass ihr die ausgerissen wurden.
Sie scheint die Rangniedrigste zu sein und muss leider viel einstecken. Setzt sich aber auch nicht mal durch.

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7839
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Kleintiere"

 
cron