Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 256

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitrag#1von Scruffy » 19. Jul 2014 13:07

Man soll niemals eine Libellenart ausschliessen, weil man meint sie kommt hier nicht vor :oops:

Hatte ich diese doch gestern jemandem zum bestimmen gegeben. Er sagte ich solle bei den Heidelibellen gucken.
Hab ich auch gemacht, aber nicht bei der Schwarzen.

Bild

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7732
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitrag#2von Lucutus » 19. Jul 2014 13:23

Ich traue mich jetzt gar nicht zu schreiben, dass es sie hier nicht gibt. :D
Gesehen habe ich sie hier jedenfalls noch nicht. Die wäre mir mit Sicherheit aufgefallen.
Die hat dich aber nah heran gelassen :shock: . Oder hast du sie mit dem Tele erwischt? Auf jeden Fall schön getroffen! :)

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3670
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitrag#3von Vogelfreund » 19. Jul 2014 13:44

So eine habe ich auch noch nicht gesehen...sehr schön. :D
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitrag#4von Scruffy » 19. Jul 2014 14:22

Lach.. ich hätte auch nicht gedacht dass es sie hier gibt, deswegen hatte ich sie ausgeschlossen :-)

Die Makros sind bis auf ca 50cm davor und das letzte, da saß sie auf einem Blatt das weit in den Teich reichte, ist also ein Ausschnitt.

Eigentlich wollte ich die Große Königslibelle fotografieren, aber die lässt mich nicht mal auf 5m ran :-(
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7732
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitrag#5von Lucutus » 19. Jul 2014 14:45

Scruffy hat geschrieben:...Eigentlich wollte ich die Große Königslibelle fotografieren, aber die lässt mich nicht mal auf 5m ran :-(

Die haben aber Lieblingsplätze, auf die sie sich immer wieder setzen. Stell doch ein Stativ auf. Mit dem Funkauslöser sollte das dann klappen.
Bei den Plattbäuchen reicht es manchmal schon, wenn man sich ganz ruhig mit in Stellung gebrachter Kamera in die Nähe setzt und wartet.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3670
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitrag#6von Scruffy » 19. Jul 2014 15:50

Wenn ich nur in der Nähe bin, setzt sie sich auf der anderen Seite des Teichs hin.
Werde aber nicht aufgeben.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7732
Registriert: 12.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Libellen"

 
cron