der ilkerbruch

Berichte aus Naturschutzgebieten und anderen schönen Plätzen
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1293

Re: der ilkerbruch

Beitrag#11von Helmut 07 » 15. Okt 2015 05:18

emma hat geschrieben:weil er weiß ist?
ist das nur bei seeadlern so?

Genau , beim Fischadler ist er dunkler .
Es kann also nur ein Seeadler sein ;)
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#12von emma » 15. Okt 2015 22:18

weißte warum ich mir anfangs so unsicher war? - weil ich geglaubt hab, alle seeadler hätten einen weißen kopf.
erst als ich die bilder in dem link gesehen hab, wurd mir klar, dass das wohl ein irrglaube war.
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#13von Helmut 07 » 16. Okt 2015 05:26

Es gibt nicht nur Weißkopfseeadler , Emma ;)
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#14von emma » 16. Okt 2015 20:33

das weiß ich jetzt auch, helmut :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#15von emma » 24. Okt 2015 21:20

Bild Bild Bildich haaaaaaaaaaaaaaaab einen!!! Bild

Bild

heute war ich wieder im ilkerbruch und außer dem eisvogel hab ich auch wieder die adler gesehen.
das pärchen hat in diesem jahr 2 junge großgezogen, haben mir andere besucher dort gesagt.
ob einer davon mein gestorbener findling war, konnte mir aber niemand sagen.
Bild

Bild

Bild

Bild

heckrinder und wildpferde gibt es da auch.
die wildpferde hab ich allerdings noch nicht entdecken können
Bild

und nochmal ein blick über einen kleinen teil des sees
Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#16von Vogelfreund » 24. Okt 2015 21:35

Herzlichen Glückwunsch emma. :D
Ein schönes fleckchen Erde der Ilkerbruch. :)
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#17von emma » 24. Okt 2015 21:43

danke dir :D
ja, wirklich ein schönes fleckchen.
ich war heute erst zum zweitenmal da....dachte vorher immer, das wär eh nix, so eingezwängt zwischen stadt und industriegebiet und unmittelbar an einer extrem stark befahren schnellstraße gelegen.
und eingezäunt ist das komplette gelände auch doppelt und dreifach, man kann also nur von den beobachtungshütten aus gucken und fotografieren.
meistens sind die tiere am falschen ende des sees :roll:
aber wegen der adler hab ich jetzt doch feuer gefangen :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#18von Scruffy » 24. Okt 2015 22:25

Suuuuper, Glückwunsch zum Eisvogel :-)
Wegen der Adler würde ich da auch öfters hinfahren :-)

Unsere Kiebitzwiese, liegt auch am Rand eines Industriegebiet :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#19von Vogelfreund » 24. Okt 2015 22:39

Die Adler würden mich auch locken. :D
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: der ilkerbruch

Beitrag#20von Helmut 07 » 25. Okt 2015 11:16

Tolle Bilder Bild , ich bin wirklich begeistert , Emma .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Naturschutzgebiete"