ein NSG für den Seggenrohrsänger

Berichte aus Naturschutzgebieten und anderen schönen Plätzen
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 482

ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#1von AlfvonMelmac » 9. Mär 2014 22:20

östlich von Anklam die Geburtsstadt von Otto Lilienthal, mündet die Peene in den Peenestrom, gegenüber liegt übrigens schon die Insel Usedom mit Peenemünde, bekannt geworden von Werner von Braun und seine A4A Rakete oder auch V2 genannt.

Dort gibt es ein Gebiet, was nach der Wende brach lag, und dadurch das die Regierung die Pumpwerke aufgegeben hat, wurden die Landwirtschaftsflächen Flächen in den 90iger Jahre nach und nach von ganz alleine wiedervernässt und regelmäßig bei Hochwasser überflutet.

Dort ist neben der Oder, der einzige Brutort des Seggenrohrsängers Deutschland, aber daneben brüten dort auch Schwarzhalstaucher, der einzig bekannte Brutplatz des Silberreihers in Deutschland, Weißbart- Trauersee- und Weißflügelseeschwalben, der Teichwasserläufer, Stelzenläufer und viel viel mehr, übrigens kann man da auch am hellichsten Tage Rotwild beobachten

es ist ein riesiges Gebiet, was wir heute auf unserer Tagestour aufgesucht haben

Bild

hier ein scheues Rehlein

Bild
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#2von Helmut 07 » 9. Mär 2014 22:28

Ist das Sanddorn neben dem Rehlein ?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#3von AlfvonMelmac » 9. Mär 2014 22:32

wo ich als jugendlicher noch wild Campen und Schwarzangeln war, bzw auf den Wiesen Champions gesammelt hatte, tummeln sich heute unzählige Wasservögel, mit meiner Frau hatte ich heute Brandgänse Krickenten, Schnatterenten, Spießenten, Zwergsäger, Silberreiher mindestens 30 Expl und ein Seeadler beobachtet der eine Ente erfolgreich geschlagen hat

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#4von AlfvonMelmac » 9. Mär 2014 22:33

Helmut 07 hat geschrieben:Ist das Sanddorn neben dem Rehlein ?


ja Helmut, wir haben den auch probiert, aber schmeckt voll nach überreifen Obst
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#5von Helmut 07 » 10. Mär 2014 06:09

Ich wundere mich nur ein wenig , dass die Vögel den nicht abgefressen haben , Andy .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#6von AlfvonMelmac » 10. Mär 2014 12:44

ist doch genud Sanddorn vorhanden, viele fressen die natürlich ab, einiges bleibt hängen, vor allem die Seidenschwänze hängen sehr gerne an den Beerensträucher
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#7von AlfvonMelmac » 31. Mär 2014 22:49

heute mit Ronda wieder dort gewesen, diesmal hab ich die Schuhe im Auto gelassen, da ich durch die frischen Brennessel mir mal eine angenehme Fußmassage leisten wollte, also 5 Stunden Barfuss durchs Gestrüpp, erstmal die Landschaftsaufnahmen

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#8von AlfvonMelmac » 31. Mär 2014 22:52

Bild

hier der Weg noch gut begehbar

Bild

riesige Röhrichtfelder

Bild
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#9von AlfvonMelmac » 31. Mär 2014 22:57

etliche Entenarten und das sehr zahlreich, wie Pfeifenten, Schnatterenten, Knäckenten, Krickenten, Brandgänse, Kraniche sowieso

dann balzende Uferschnepfen, Rotschenkel, Kiebitze und Bekassinen

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: ein NSG für den Seggenrohrsänger

Beitrag#10von Helmut 07 » 1. Apr 2014 05:41

Mach mich ruhig neidisch , der nächste Sonntag kommt bestimmt ;) :D
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Naturschutzgebiete"