eine tour zur ohre im drömling.....

Berichte aus Naturschutzgebieten und anderen schönen Plätzen
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6193

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#91von Scruffy » 2. Dez 2016 08:29

Wieder schöne Bilder :-)
Den 2. Vogel kann ich auch nicht bestimmen.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#92von emma » 2. Dez 2016 21:41

danke euch beiden :)
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#93von Vogelfreund » 3. Dez 2016 19:10

Am schönsten finde ich persönlich Bild 4 emma. :D
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#94von emma » 5. Dez 2016 23:13

ich auch, irmgard :)
manche wege haben einfach etwas besonderes.
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#95von emma » 6. Dez 2016 00:20

heute hab ich mal ein kleines wäldchen unter die lupe genommen an dem ich sonst immer dran vorbeigelaufen bin.
eigentlich ist es nurmehr eine größere baumgruppe, schätzungsweise 5x so groß wie mein grundstück, also 5000qm.
umgeben ist dieses wäldchen von 2 seiten acker und 2 seiten brachliegenden dicht zugewachsenen flächen.
da waren erstaunlich viele vögel in den bäumen.
zu meiner großen freude jede menge stieglitze :D
auch kleiber und rotkehlchen tummelten sich da.
allerdings bin ich mir nicht sicher, ob da nicht auch andere vögel dabei waren.
ich erkenne die meisten vögel ja nur an ihren farben und die waren nicht immer gut zu erkennen für mich.
außerdem weiß ich oft nicht, ob die weibchen anders aussehen als die männchen.
vor allem bei den letzten beiden bildern weiß ich überhaupt nicht, was das für welche sein könnten.
aber auch bei bild 1, 2, 3, 7 und 10 weiß ich nicht so recht.
ich nummerier die bilder mal durch....falls ihr noch was anderes erkennen könnt außer stieglitzen, kleiber und rotkehlchen, helft mir doch bitte auf die sprünge :)

1.
Bild

2.
Bild

3.
Bild

4.
Bild

5.
Bild

6.
Bild

7.
Bild

8.
Bild

9.
Bild

10.
Bild

11.
Bild

12.
Bild

13.
Bild

14.
Bild

15.
Bild

16.
Bild

17.
Bild

18.
Bild

19.
Bild

20.
Bild

21.
Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#96von Helmut 07 » 6. Dez 2016 06:29

Hallo Emma ,
Bild 1: Weidenmeise ( Poecile montanus salicarius )

Bild 2 , 3 , 20 und 21 : Erlenzeisige sollten es sein , die Gefiederzeichnung deutet mir sehr drauf hin .
Das Licht ist zum bestimmen aber nicht besonders geeignet , ebenso könnten es auch Birkenzeisige sein ,
von denen es ja auch mehrere Unterarten gibt :?
Acanthis flammea cabaret – BIRKENZEISIG
Acanthis flammea exilipes – BIRKENZEISIG (POLARBIRKENZEISIG)
Acanthis flammea flammea – BIRKENZEISIG
Acanthis flammea hornemanni – BIRKENZEISIG (POLARBIRKENZEISIG)
Acanthis flammea inslandica – BIRKENZEISIG
Acanthis flammea rostrata – BIRKENZEISIG (GRÖNLANDBIRKENZEISIG)

Bild 7 und 10 : Buchfinken !
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#97von Scruffy » 6. Dez 2016 09:49

Hallo Emma,
den Buchfinken erkenne ich auch, bei den anderen muss ich passen.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#98von emma » 7. Dez 2016 19:45

danke euch :)

ja, helmut....das licht ist leider sehr ungünstig gewesen aus meiner position heraus. dazu die entfernung weil die ja immer ganz weit oben in den bäumen saßen :roll:
ich beschrifte die bilder dann halt einfach mit *zeisige* :)
google hat mir grad verraten, dass zeisige und weidenmeisen recht häufig vorkommen.
komisch....ich hab sie trotzdem noch nie zuvor bemerkt geschweige denn fotografiert.

aber dieses wäldchen ist jetzt spannend für mich. da bin ich sicher nicht zum letztenmal drin gewesen :mrgreen:
jetzt ist aber erstmal wieder schlechtwetterpause angesagt :roll:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#99von emma » 23. Jan 2017 16:55

dieses ständig düstere und naßkalte wetter geht mir echt aufs gemüt :(
gestern war dann so ein tag, wo ich einfach TROTZDEM mal ne runde gedreht hab, obwohl ich ja eh weiß, dass ich bei solchem wetter kein vernünftiges foto hinkriege.

so sieht es hier zur zeitdauernd aus.....extrem diesig und einfach nur bäh
Bild

Bild

die tiere hatten sich auch verkrochen. nichtmal vogelgezwitscher war zu hören.
nur ein einsamer kranich flog vorbei
Bild

und in weiter ferne ein fuchs auf beutesuche.
die bilder mußte ich etwas aufhellen.
Bild

Bild

Bild

und dann sah ich etwas richtig tolles......
ich war schon längst wieder auf dem rückweg als ich hinter den baumästen erst nur einen winzigen roten fleck am himmel entdeckte.
der fleck wurde schnell größer und leuchtender und entpuppte sich tatsächlich - man höre und staune - als sonne :D
aber auf diese art hab ich noch nie zuvor einen sonnenuntergang gesehen.
der feuerball gab überhaupt kein licht ab, behielt alles in sich selbst.
und nach etwa 2 minuten war er wieder völlig hinter diesem dunst verschwunden als wäre er nie dagewesen.
Bild

an den bäumen vorbeigegangen und etwas rangezoomt
Bild

noch ein bißchen mehr gezoomt
Bild

und volle pulle :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1887
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: eine tour zur ohre im drömling.....

Beitrag#100von Helmut 07 » 24. Jan 2017 06:29

Die Sonnenbilder sind klasse geworden , Emma . :)
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Naturschutzgebiete"

 
cron