Idylle

Berichte aus Naturschutzgebieten und anderen schönen Plätzen
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 589

Re: Idylle

Beitrag#11von Scruffy » 9. Jan 2014 20:29

Ich werde sie auf jeden Fall testen.
Von da aus hat man eine schöne Aussicht auf eine größere Wasserfläche ... nur ob ich Zwerg sie dann auch sehe :lol:
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Idylle

Beitrag#12von AlfvonMelmac » 10. Jan 2014 09:37

Lucutus hat geschrieben:Da kann man es aushalten. :)
Ich habe festgestellt, dass manche Vögel neugierig näher kommen, wenn man sich hinsetzt. Wahrscheinlich wirkt man dann nicht so gefährlich. Einfach hinsetzen, Kamera bereit halten und warten. ;)

Gruß
Achim


Da ist wirklich was dran, Achim, gerade beim Angeln macht man dadurch sehr schöne Beobachtungen, manchmal der Eisvogel der sich direkt vor einem hinsetzt, dann plötzlich eine Rohrdommel die aus den Schilf rausschaut oder eine Teichralle die ihre Jungen füttert.
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Idylle

Beitrag#13von Lucutus » 10. Jan 2014 15:50

An der Erft gab´s mal ein Rotkehlchen, das hat sich von Anglern mit Maden füttern lassen. Wenn man sich ruhig verhalten hat sogar aus der Hand. :D
So bald man aufstand war es aber weg. Nur sitzende Menschen waren liebe Menschen. :lol:

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Idylle

Beitrag#14von Scruffy » 10. Jan 2014 16:14

Von Rotkehlchen hört man das öfters. Auch wenn man im Garten arbeitet und gebückt ist, kommen sie näher um sich was fressbares aus der Nähe zu holen :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Idylle

Beitrag#15von AlfvonMelmac » 26. Jan 2014 10:33

das erste Bild gefält mir besser, beim zweiten da stören die menschlichen Behausungen, da würde ich dann doch lieber ein Stück weiterwandern, den Vogelkot, kann doch Elke mitnehmen für ihre Blumen als Dünger
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Idylle

Beitrag#16von Scruffy » 28. Jan 2014 09:53

Das ist der Nachteil der Kiebitzwiese. Sie liegt so schön an der Ruhr, aber auf der anderen Seite ist ein Gewerbegebiet.
Deswegen hatte ich auch bewusst das erste Bild eingestellt. :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Idylle

Beitrag#17von Helmut 07 » 28. Jan 2014 10:46

Scruffy hat geschrieben:Das ist der Nachteil der Kiebitzwiese. Sie liegt so schön an der Ruhr, aber auf der anderen Seite ist ein Gewerbegebiet.
Deswegen hatte ich auch bewusst das erste Bild eingestellt. :-)

Das ist doch überall so , immer schön alles zubauen :(
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Idylle

Beitrag#18von Scruffy » 28. Jan 2014 11:33

Nee nee das Gewerbegebiet war zuerst da, die Wiese gibt es erst wenige Jahre.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Naturschutzgebiete"