Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Berichte aus Naturschutzgebieten und anderen schönen Plätzen
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 725

Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#1von Scruffy » 31. Jan 2014 12:47

Seit Frühjahr 2012 fahre ich in unregelmäßigen Abständen zur Kiebitzwiese.

Wen die Geschichte der Kiebitzwiese interessiert kann sie bei der Biologischen Station Unna nachlesen.

Gestern war ich erstmals auf der rechten Seite der Kiebitzwiese. Also alles was hinter dem Aussichtshügel ist.
Der neuangelegte Weg führt fast komplett am Zaun des Naturschutzgebietes entlang. Gestern war er allerdings sehr matschig. Von daher werde ich da nochmal entlanglaufen wenn der Weg fester ist.

Ürsprünglich wollte ich bis zum Hindenburghain, denn von da werden immer wieder mehrere Kernbeisser gemeldet. Da der Weg aber sehr matschig war und es echt anstrengend war da zu laufen, habe ich dann den Weg leider abgekürzt. Die einzigste Stelle wo man gut laufen konnte, war oben an der Staunanlage zum Tor der Kiebitzwiese hin.

Seit letzten Sommer kann man auch vom Aussichtshügel aus direkt am Zaun entlang laufen, der Weg war allerdings total ungegehbar.
Bild

01 Blick auf die Kiebitzwiese vom Weg aus
Bild

02
Bild

03
Bild

04 Stauanlage Schwitten
Bild

05
Bild

06 Ein Bach, den Namen weiß ich leider nicht
Bild

07 Die andere Seite des Baches, der an der Kiebitzwiese entlang läuft
Bild

08
Bild

09
Bild

10
Bild

11 Junger öckerschwan vom letzten Jahr
Bild

12
Bild

13 Bis hier her und nicht weiter. Absperrung der Kiebitzwiese
Bild

14 Blick über das Tor, kein wunder wenn man die Rinder manchmal nicht findet.
Bild

15
Bild

16 Blick über die ganze Kiebitzwiese
Bild

17
Bild

18
Bild

19
Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#2von Helmut 07 » 31. Jan 2014 13:07

Klasse Fotos , Elke .
Weshalb wird die Ruhr denn dort gestaut ?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#3von Scruffy » 31. Jan 2014 13:58

Das kann ich dir leider nicht beantworten.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#4von Lucutus » 31. Jan 2014 19:09

Schön dokumentiert, Elke. Leider kann ich nur ein paar Bilder sehen.
Bei Photobucket habe ich auch Schwierigkeiten mit einigen Bildern. Sie sind einfach verschwunden. :(

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#5von Scruffy » 31. Jan 2014 20:22

Hmmm Mist, ich kann sie alle sehen und sie laden auch schnell.

Wäre es denn besser wenn ich sie als Thumbnail einstelle?
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#6von Helmut 07 » 31. Jan 2014 21:22

Komisch , ich sehe auch alle Bilder :?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3500
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#7von Lucutus » 1. Feb 2014 08:48

Jetzt sind sie wieder alle da. Ich konnte gestern nur Kreuze sehen und wenn ich die angeklickt habe, dann wurde mir von Photobucket mitgeteilt, das Foto wäre entfernt worden oder so ähnlich. An den genauen Wortlaut kann ich mich jetzt nicht mehr erinnern.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#8von Scruffy » 1. Feb 2014 09:19

Wenn das Photo entfernt wurde kommt ein grau weißer Kasten und da steht dann drin das es nicht mehr vorhanden ist.

Vielleicht war Photobucket auch nur überfüllt.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#9von Lucutus » 1. Feb 2014 10:03

Kann schon sein. Meine Bilder bei Photobucket sind aber definitiv weg. :(
Den Link dazu schicke ich dir per PN. ;)

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Kiebitzwiese Fröndenberg/Ruhr

Beitrag#10von Scruffy » 1. Feb 2014 11:52

Verstehe ich trotzdem nicht, bei mir ist noch nie ein Foto da verschwunden.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7856
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Naturschutzgebiete"