Eisvogel (Alcedo atthis)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2945

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#151von Helmut 07 » 7. Sep 2017 11:11

Schöne Flugbilder , Emma .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3374
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#152von emma » 8. Sep 2017 17:01

danke, helmut :)
ich hätte den gern größer im bild gehabt aber mir blieb keine zeit zum zoomen :lol:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1702
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#153von Scruffy » 9. Sep 2017 10:59

Seit ein paar Tagen haben wir wieder einen im Garten.
Scheint wie jedes Jahr ein Jungvogel zu sein, der ein neues Revier sucht. Denn plötzlich sind sie im Winter verschwunden und kommen erst im Herbst wieder.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7751
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#154von emma » 12. Sep 2017 22:25

und bei mir hat heute eine baufirma die ohre völlig kahlrasiert.
so schön sah sie mal aus...
Bild

und jetzt so :twisted:
Bild

das ganze schilf ist weg und die böschungen völlig kahl....da ist nichts mehr, wo die eisvögel sich jetzt noch hinsetzen könnten :cry:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1702
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#155von Thomas » 13. Sep 2017 09:24

Sind die beiden Bilder vom gleichen Standort? Das ist ja nicht zu glauben, wie das jetzt aussieht :evil:
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 711
Registriert: 01.2014
Wohnort: 22941 Bargteheide
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#156von Helmut 07 » 14. Sep 2017 08:22

Wenn die wenigstens ein paar Büsche stehen gelassen hätten wäre es für Eisvögel jetzt besser . :(
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3374
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#157von emma » 14. Sep 2017 20:46

thomas, beim oberen foto hab ich gezoomt, so dass man etwas weiter nach hinten schaut und das untere foto ist ohne zom.
aber beide bilder hab ich von exakt derselben stelle aus gemacht, der mitte der ohre-brücke.

helmut, genau das ist der punkt.....die eisvögel haben sich immer auf die schilfblätter gesetzt oder auf abgebrochene äste, die von den eichen in die ohre gefallen sind.
jetzt ist da nichts mehr :(
und es quakt auch kein frosch mehr und die libellen, die am tag davor noch so zahlreich waren, sind alle verschwunden.
ganz übel ist das.
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1702
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#158von Helmut 07 » Gestern 06:39

Die Libellen kommen aber wieder , glaube ich , Emma .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3374
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#159von emma » Gestern 20:44

ich war gestern wieder da....keine libellen :cry:
aber den eisvogel hab ich gesehen. der sah irgendwie traurig aus.
saß direkt an der brücke weil da so ein kleines zweiglein rumlag auf dass er sich setzen konnte.
woanders findet er ja jetzt nix mehr.
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1702
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Eisvogel (Alcedo atthis)

Beitrag#160von emma » Gestern 21:03

hier isser.... leider in der unteren bildhälfte etwas unscharf weil ich mit der kamera nicht ganz an einem teil des brückengeländers vorbeikam.

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1702
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Sonstige Vögel"

 
cron