Braune Schwimmnatter (Nerodia taxispilota) ???

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 287

Braune Schwimmnatter (Nerodia taxispilota) ???

Beitrag#1von Ripvanwinkle » 5. Mai 2015 13:59

Bild

Bild
Benutzeravatar
Ripvanwinkle
 
Beiträge: 573
Registriert: 04.2014
Wohnort: New York
Geschlecht:

Re: Braune Schwimmnatter (Nerodia taxispilota) ???

Beitrag#2von Lucutus » 5. Mai 2015 14:35

Ich glaube nicht, dass es die Braune Schwimmnatter ist. Die Natter auf dem Bild hat Sattelflecken, die wie Streifen aussehen (ähnlich wie die Kornnatter), die Braune Schwimmnatter hat Flecken, die fast wie Quadrate aussehen.
Könnte das nicht die Gebänderte Wassernatter (Nerodia fasciata) sein? Allerdings ist die in der Zeichnung ziemlich variabel. Ich weiß nicht, wo du das Bild aufgenommen hast.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Braune Schwimmnatter (Nerodia taxispilota) ???

Beitrag#3von Ripvanwinkle » 5. Mai 2015 14:46

In Virginia aufgenommen... von der region koennte es also sein.. aber die kopfform is da irgendwie anders und die faerbung auch

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


evtl eine junge schwarznatter ? Coluber constrictor

gross war sie nicht.. evtl 60 cm
Benutzeravatar
Ripvanwinkle
 
Beiträge: 573
Registriert: 04.2014
Wohnort: New York
Geschlecht:

Re: Braune Schwimmnatter (Nerodia taxispilota) ???

Beitrag#4von Scruffy » 5. Mai 2015 19:56

Sind aber harmlos, oder?
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7752
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Braune Schwimmnatter (Nerodia taxispilota) ???

Beitrag#5von Ripvanwinkle » 5. Mai 2015 20:19

wir sind uns ja immer noch nicht einig was es genau ist, aber ich denke mal das es eine ungiftige ist
Benutzeravatar
Ripvanwinkle
 
Beiträge: 573
Registriert: 04.2014
Wohnort: New York
Geschlecht:

Re: Braune Schwimmnatter (Nerodia taxispilota) ???

Beitrag#6von Lucutus » 5. Mai 2015 20:29

Ripvanwinkle hat geschrieben:...evtl eine junge schwarznatter ? Coluber constrictor...

Die passt meiner Meinung nach auch nicht so ganz.
Dass du sie an einem Ufer gefunden hast bedeutet nicht unbedingt, dass es eine Natter ist, die an Wasser gebunden ist. Ich habe früher verschiedene Nattern gepflegt. Hin und wieder gingen auch die Erdnattern, Kornnattern oder die Königsnattern freiwillig ins Wasserbecken. Das macht die Bestimmung nicht gerade einfacher. :roll:

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Braune Schwimmnatter (Nerodia taxispilota) ???

Beitrag#7von Ripvanwinkle » 5. Mai 2015 20:40

oder eine noerthern waternsnake ( Nerodia sipedon )
Benutzeravatar
Ripvanwinkle
 
Beiträge: 573
Registriert: 04.2014
Wohnort: New York
Geschlecht:


Zurück zu "Reptilien"

 
cron