Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 344

Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

Beitrag#1von Ripvanwinkle » 21. Jun 2015 15:51

Wir hatten ueber nacht circa 6 cm regen und als ich ehute morgen zum schuppen gehen wollte sah ich diese schildkroete auf der strasse..

Ich glaube es ist eine sogenannte Waldbachschildkröte

Bild[/url]

Bild
Benutzeravatar
Ripvanwinkle
 
Beiträge: 573
Registriert: 04.2014
Wohnort: New York
Geschlecht:

Re: Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

Beitrag#2von Scruffy » 21. Jun 2015 20:32

Ein schönes Tier. Habe ich noch nie gesehen.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7752
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

Beitrag#3von Vogelfreund » 21. Jun 2015 22:00

Es ist schon bewunderswert, all die Lebewesen die es bei euch gibt finde ich wundervoll. :D
Eine sehr schöne Schildkröte die mir wohl nie begegnen wird, bei all den Schlangen die es bei euch gibt hätte ich doch etwas Angst...vielleicht liegt es daran das all die wundervollen Tiere bei euch zum Alltag gehören.
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

Beitrag#4von Ripvanwinkle » 21. Jun 2015 22:21

alltag nicht, aber es ist immer schoen wenn ich was neues im garten finde.. die schlangen sind auch nicht so schlimm, man haelt sienen respektvollen abstand und braucht keine angst haben... ich hatte mehr angst vor der schidlkroete da die ganz schoen beissen koennen und die mich wie wild angefaucht hat als ich sie hochgehoben habe und ins den garten verlegt habe damit sie keiner plattfaehrt
Benutzeravatar
Ripvanwinkle
 
Beiträge: 573
Registriert: 04.2014
Wohnort: New York
Geschlecht:

Re: Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

Beitrag#5von Helmut 07 » 22. Jun 2015 05:17

Die sieht aber ganz schön "Propper" aus :shock:
Wie groß werden diese Schildkröten ?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3379
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

Beitrag#6von Ripvanwinkle » 22. Jun 2015 12:31

14 bis 25 cm....dieses exemplar war an der oberen grenze, wenn nicht drueber
Benutzeravatar
Ripvanwinkle
 
Beiträge: 573
Registriert: 04.2014
Wohnort: New York
Geschlecht:

Re: Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

Beitrag#7von Helmut 07 » 22. Jun 2015 16:42

Ripvanwinkle hat geschrieben:14 bis 25 cm....dieses exemplar war an der oberen grenze, wenn nicht drueber

Nicht übel ,
die haben aber auch ganz schöne Krallen , können bestimmt gut kratzen .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3379
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Waldbachschildkröte ( Glyptemys insculpta )

Beitrag#8von Lucutus » 24. Jun 2015 19:26

Ripvanwinkle hat geschrieben:... ich hatte mehr angst vor der schidlkroete da die ganz schoen beissen koennen ...

Die sollte man auch haben. Mit einer fauchenden Schildkröte ist nicht zu spaßen. Ich bin vor langer Zeit mal von einer relativ kleinen Schmuckschildkröte gebissen worden. Die Narbe habe ich heute noch. Die Kiefer sind messerscharf. :|

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:


Zurück zu "Reptilien"

 
cron