Fuchs

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2545

Re: Fuchs

Beitrag#61von Helmut 07 » 16. Feb 2017 08:18

Du hattest dich wohl gut getarnt , klasse Fotos , Emma .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3415
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#62von emma » 17. Feb 2017 18:26

mit tarnung war da nicht viel, helmut, ich stand völlig frei am rand der wiese.
doch, elke, der hat mich ganz genau gesehen.
bei füchsen ist es wie mit den bibern.....man muß das glück haben sie zu sehen bevor SIE einen sehen.
und dann stehenbleiben wo man gerade ist und hoffen, dass der fuchs sich in die richtige richtung - also auf einen zu - weiterbewegt bis er nah genug ist um ihn zu fotografieren.
ist ein geduldsspiel denn die können ewigkeiten vor einem mauseloch oder maulwurfshügel ausharren bevor sie sich wieder in bewegung setzen :mrgreen:
sie sehen einen dann zwar und gucken auch immer ganz mißtrauisch als ob sie denken würden *der komische baum dort war doch gestern noch nicht da?* aber sie nehmen einen nicht als akute bedrohung war solange man ganz still stehenbleibt.
lustig ist, wenn sie nah genug für fotos sind, hören sie auch das klicken des auslösers und immer wenns klickt schrecken sie kurz auf und schauen genau in die kamera.
wenn ich also will, dass der fuchs mich anschaut, mach ich einfach schnell ein bild und das zweite gleich hinterher, so fang ich seinen blick ein.
ist also sowas wie klickertraining :mrgreen:
ich hatte übrigens am nächsten tag gleich wieder einen fuchs vor die linse bekommen.....auch bei dem funktionierte das klickertraining.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1771
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#63von Scruffy » 17. Feb 2017 19:21

Herrliche Bilder :-) Mit dem Winterfell sehen die richtig zum knuddeln aus :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7783
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#64von emma » 23. Feb 2017 21:14

danke, elke :)
aber der hat sein winterfell schon teilweise abgeschüttelt. ist schon überwiegend dunkelgestromt statt rot.
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1771
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#65von emma » 3. Jun 2017 16:23

der fuchs hatte die schnauze voll :mrgreen:
Bild

Bild

hier hatte er die beute schon tiefer in den backen verstaut.
Bild

Bild

jetzt war er schon sehr nah bei mir.
Bild

und dann hat er mich entdeckt.
Bild

Bild

...und gab fersengeld :mrgreen:
Bild

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1771
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#66von Helmut 07 » 4. Jun 2017 04:21

Geniale Fotos , Emma .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3415
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#67von emma » 9. Jun 2017 19:24

danke, helmut :D
da hatte ich auch echt glück, dass der mir so nahe gekommen ist.
gegenwind und der schatten eines baumstammes machten es möglich.
und natürlich, dass der fuchs zufällig genau in meine richtung wollte :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1771
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#68von emma » 24. Jun 2017 18:29

er kam mir ein stück entgegen.
da er der abendsonne entgegenging, konnte er mich wohl erstmal nicht so gut sehen.
irgendwann hat er mich dann aber doch wahrgenommen und ist abgehauen :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1771
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#69von Helmut 07 » 26. Jun 2017 04:25

Der gab ja richtig " Fersengeld " , Emma :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3415
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Fuchs

Beitrag#70von emma » 28. Jun 2017 17:54

er beeilt sich nur ein bißchen :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1771
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Säugetiere"

 
cron