Igel im Garten

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5278

Re: Igel im Garten

Beitrag#61von Vogelfreund » 20. Okt 2014 21:02

Bist Du sicher das es nur einer ist :?:
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#62von Scruffy » 20. Okt 2014 21:03

Ich gucke schon die ganze Zeit ob noch mehr kommen.
Letzte Nacht hatte ich ihn auf einem Bild, Nachts um 3 Uhr entdeckt.

Leider das einzigste das einigermaßen geht.

Der Größere hatte den Zwerg auch schon böse durch die Gegegend geschubst

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#63von Vogelfreund » 20. Okt 2014 21:16

Das habe ich auch schon beobachtet, die kleinen gehen nicht an den Teller solange ein großer da ist,
außer letztens, vielleicht war es aber die Mutter die zwei haben friedlich gemampft. :)
Ist etwas wenig was der kleine an Gewicht hat, sieht aber süß aus. :D
Wenn Du davon ausgehst das er beim Zufüttern ca. 10gr. pro Tag zunehmen sollte, wären es mindestens noch 30 Tage bis 500gr erreicht,
also fast Ende November...könnte noch klappen. ;)
Muss die vier die hier herumlaufen diese Woche auch noch mal wiegen, vor allem mal markieren.
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#64von Scruffy » 20. Okt 2014 21:25

Gestern hat jemand hier im Dorf einen mit 130 Gramm gefunden. Den haben sie heute Abend zur Igelstation gebracht.

Ich lasse sie noch laufen, denke sie kommen eh jeden Abend, dann kann ich das immer noch entscheiden.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#65von Vogelfreund » 21. Okt 2014 06:16

130gr ist ja arg wenig, das kann man ja verstehen,
ich lasse die kleinen auch laufen, noch ist ja Zeit. ;)
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#66von Lucutus » 21. Okt 2014 17:33

Ich befürchte, dass sie bis zum Winterschlaf nicht schwer genug werden. Das könnte echt knapp werden. Es kommt ja auch darauf an, wann die Kälte einsetzt.
Hoffen wir mal, dass sich der Winter noch viel Zeit lässt.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#67von Scruffy » 21. Okt 2014 17:38

Mit gut zufüttern, hoffe ich es mal :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#68von Vogelfreund » 22. Okt 2014 20:25

Habe haute den kleinsten gewogen 297gr. ;)
Er fühlte sich warm an war auch sehr lebhaft, hatte aber 6 Zecken.
Ich dachte 6 sind zu viele und Du hast ihn eh, fang mal an sie zu ziehen...da hat der kleine Scheißer mich doch glatt gebissen. :lol:
Habe es noch nie erlebt das so ein kleiner Pups so frech ist. :o
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#69von Scruffy » 22. Okt 2014 20:30

Das habe ich mich ja schon gefragt, ob die mal zubeissen.
Hat er arg zugebissen?

Bei mir sind es 2 junge Igel. Einmal Zwergi der deutlich von seiner Größe absticht zu dem anderen. Der etwas größere dürfte auch so um die 300- 350 gr haben. Meine er wäre so groß wie die vom letzten Jahr. Der dürfte sein Gewicht auf jeden Fall noch bekommen.

Zwergi rannte gerade im Garten rum... ich glaube der hatte Stress.
2 große Igel und er traute sich nicht in deren Nähe, er ist dann mit nur wenigen Happen gefressen zu haben, wieder abgezogen wie ein ICE. Der kommt aber die Nacht wieder :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Igel im Garten

Beitrag#70von Vogelfreund » 22. Okt 2014 20:37

Ich hatte die Einweghandschuhe an und den Igel auf so einen Stoffhandschuh in der Hand, es tut jetzt weh und man kann es sehen,
ohne Handschuhe wäre es wahrscheinlich eine schöne kleine Bisswunde. ;)
Er hat noch ein paar mal gebissen, aber immer in den Stoffhandschuh...hab ja dann aufgepasst.
Ich mach das schon seit ein paar Jahren, weiß auch das sie beißen können, habe es aber noch nie erlebt.
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Säugetiere"

 
cron