Neuer Mitbewohner

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5640

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#21von gillem » 23. Dez 2014 18:19

Der kleine wird immer aktiver..... Sandbad wurde gesten Nacht auch schon ausgiebig
und lange genutzt. Vorhin als ich das vollgek.... Papier aus seiner Hütte geholt hab
wurde sich nicht etwa versteckt sondern er lief die ganze Zeit um meine Hand rum
und hat mich angeknurrt ( passte im gar nicht ).

Noch ein oder zwei Tage dann dürfte er sich so eingewöhnt haben das mal Bilder
kommen können.
Was mir aber noch aufgefallen ist.... reden kann man viel... bin ja noch den Beweis
schuldig das er hier wirklich 1,7 Quadratmeter auf zwei Etagen hat ( Temp. geregelter
Terrariumbereich mit Rampe zu einem offenen Teil. Hier mal Bilder vom kompletten
Gehege also nicht nur die untere Etage sondern beide Etagen. Ist alles ein kompletter
Eigenbau:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



...
gillem
 
Beiträge: 160
Registriert: 11.2014
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#22von Scruffy » 23. Dez 2014 21:34

Sollte ich mal ein neues Gehege für meine Meeris haben wollen, du bist schon mal fest eingeplant :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#23von gillem » 24. Dez 2014 00:24

:) Wenn Du das Material hier vorbei bringst... :lol: Spass beiseite Eigenbauten
sind zwar nicht günstiger dafür so wie man sie will/braucht. Geht ja schon
beim Terrariumteil dieses Gehege los. Was hab ich z.b. von einer geteilten
Frontscheibe wenn dann ausgerechnet da wo man was sehen will der Schnittpunkt
beider Scheiben ist ( deswegen sind die Frontscheiben bei mir asymetrisch groß
weil ja gerade in der Mitte die Schlafhütte u.s.w. steht ). Die Schlafhütte steht
auch so wie in den ersten Bildern ( das mit dem Infrarotlicht da steht die Schlafhütte
falsch ) mit dem Eingang nach hinten so das wenn der Igel dort schlafen will
nicht von Licht o.Ä. von Außen gestört wird.
gillem
 
Beiträge: 160
Registriert: 11.2014
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#24von Helmut 07 » 24. Dez 2014 05:38

Das Gehege sieht wirklich genial aus , hast du super gemacht Bild
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3430
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#25von gillem » 24. Dez 2014 11:01

Was ich bis jetzt so beobachten kann. Scheu ist bei den Igeln absolut keine
da. Wenn man sie "mal eben" in die Hand nimmt um im Gehege was sauber
zu machen oder um nachzusehen ob sie in die Hütte gek... haben muß man
den Igel in der Hand beobachten denn es wird geleckt an der Hand, geschnüffelt
dann versucht aus der Hand wegzulaufen u.s.w..

Er Kackt zwar noch unregelmäßig überall hin ( man meint hinten kommt mehr
raus als vorne reingeht ) aber ansonsten scheinen es recht reinliche Igel
zu sein. Allein was ich "Nachts" gesehen hab war er jede Nacht 2x mind.
ausgiebig im Sandbad..... da wird dann 'ne viertel Stunde ordentlich Sand
geschmissen und sich abgeleckt. Dann geht es zwischendurch mmer mal wieder
auf Erkundungstour.
gillem
 
Beiträge: 160
Registriert: 11.2014
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#26von gillem » 25. Dez 2014 02:42

So da man ja so ab dem dritten Tag anfangen soll das er sich an meinen
Geruch gewöhnt gab es gerade eine Stunde "Spielauslauf" auf einem meiner
Decken ( bevor sie in die Wäsche kommt ) kaum zu glauben wie sich so ein
Igelverhalten ändert wenn man sich ein wenig persöhnlich mit ihm beschäftig.

Es wurde auf einmal auch mit dem Ball gespielt oder mit einer Papprolle wo
Futter drin versteckt war. Auch wurde ausgiebig die ganze Decke abgeschnüffelt
sowie meine Hände bald 10 Minuten abgeschnüffelt und beleckt. Dann wurde
sich gemütlich nur rund 20cm von meiner Hand in die Decke gekuschelt bis die
Augen zufielen.

Bei der Gelegenheit jetzt mal Bilder vom kleinen Rabauken:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


...
gillem
 
Beiträge: 160
Registriert: 11.2014
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#27von gillem » 25. Dez 2014 11:16

Achso.... anhand des Tischtenisballs sieht man auch mal wie "groß" der
Kleine ist.


...
gillem
 
Beiträge: 160
Registriert: 11.2014
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#28von Scruffy » 25. Dez 2014 12:18

Ich finde den süß :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#29von gillem » 25. Dez 2014 12:59

Das er sich so in die Decke gekuschelt hat direkt neben mir hat mich auch gewundert
denn in seinem Gehege ist es egal was im Schlafhäuschen liegt ob zerissene
Papierhandtücher oder Küchenrolle oder Klopapier es fliegt alles aus seiner Schlafhütte
selbst das Streu wird in eine Ecke geschoben und auf dem Holzboden gepennt.
gillem
 
Beiträge: 160
Registriert: 11.2014
Geschlecht:

Re: Neuer Mitbewohner

Beitrag#30von gillem » 26. Dez 2014 13:18

.........
gillem
 
Beiträge: 160
Registriert: 11.2014
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Säugetiere"

 
cron