Bachstelze (Motacilla alba)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 530

Re: Bachstelze (Motacilla alba)

Beitrag#31von emma » 12. Apr 2017 13:15

das war nur eine, elke.
die war wirklich niedlich :D
ich stand auf der brücke und die stelze kam immer wieder um sich vom flußufer nistmaterial zu holen.
ab und zu setzte sie sich dann ganz in meiner nähe auf den brückenpfeiler und versuchte, meine kamera vollzuquatschen weil sie ihr spiegelbild im objektiv gesehen hatte.
mit vollem schnabel war das aber nicht so einfach :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1615
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Bachstelze (Motacilla alba)

Beitrag#32von Scruffy » 13. Apr 2017 07:17

:lol: :lol: :lol:
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7720
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Bachstelze (Motacilla alba)

Beitrag#33von AlfvonMelmac » 13. Apr 2017 21:18

sehr schöne Fotos und Bachstelzen sind ja auch drollig, ich hatte mal eine Bachstelze auf meinem Dachstuhl gefangen und sie mit einem Farbring , die ich sonst für die Prachtfinken nehme beringt, drei Jahre war sie mir treu
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 733
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Bachstelze (Motacilla alba)

Beitrag#34von emma » 18. Apr 2017 16:03

sie hielt den farbring wohl für einen ehering.....wegen der treue mein ich :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1615
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Singvögel"

 
cron