Buchfink (Fringilla coelebs)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 599

Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#1von Scruffy » 2. Apr 2014 19:33

In meinem Garten, am Futterhaus kann ich täglich 10 männliche Buchfinken zählen :-)
Leider hauen die sehr schnell ab wenn man ihnen zu nah kommt.
Sie haben nicht soviel Geduld wie die Heckenbraunelle.

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#2von Lucutus » 4. Apr 2014 14:22

Hallo Elke,

ein sehr schönes Bild. :)
So von vorne habe ich mir einen Buchfink noch nie angesehen. Ich erkenne sie nur von der Seite an der Flügelzeichnung. Ich wäre nie auf den Gedanken gekommen, dass das ein Buchfink ist. :oops:

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3664
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#3von Scruffy » 4. Apr 2014 18:00

Hallo Achim,
da gucke ich auch immer zuerst nach. Wenn du sie aber täglich im Garten hast, siehst du auch dass sie von der Brustfarbe her total unterschiedlich sind.
Einer davon ist so hell, da denke ich immer es kommt der Bergfink. Erst beim genauen hinsehen, sehe ich dann den grauen Kopf und bin immer enttäuscht :-)
An der Kiebitzwiese heute saß einer... also so nah komme ich Zuhause nicht an die Buchfinken. Der wußte wohl dass ein Zaun zwischen uns ist.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#4von Vogelfreund » 4. Apr 2014 19:41

warum bist Du enttäuscht Elke, weil es kein Bregfink ist:?:
Die weiblichen Buchfinken sind hell. ;)
Ist leider auch vom letztem Jahr.

Bild


LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2132
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#5von Scruffy » 4. Apr 2014 19:45

Weil ich doch hoffte das noch mal die Bergfinken hier Rast machen. :-)
Letztes Jahr beim Zugstau waren ein paar hier und die waren soooo schön :-)
Einer kam noch mal im Herbst und hatte hier kurz vorbei geschaut :-)

Der Buchfink von der Kiebitzwiese
Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#6von Helmut 07 » 4. Apr 2014 22:56

Die Buchfinken auf den letzten beiden Bildern sehen etwas eigenartig aus , finde ich .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3335
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#7von Vogelfreund » 4. Apr 2014 23:06

Was ist denn daran eigenartig Helmut :?:
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2132
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#8von Helmut 07 » 5. Apr 2014 05:15

Vogelfreund hat geschrieben:Was ist denn daran eigenartig Helmut :?:

Die Farben , bei dem Vogel auf deinem Bild würde ich eher auf einen Bergfink-Hahn im Schlichtkleid tippen , Irmgard .
Ich habe ehrlich gesagt noch nie einen Buchfink mit diesem Fleckenmuster auf dem Rücken gesehen ,
auch die Flügelzeichnung deutet für mich drauf hin .

Der Vogel dessen Kopf vom Baum verdeckt wird , ist doch eine Erlenzeisig-Henne , oder irre ich mich ?

Auf dem Bild von Elke hat der Hahn gelbe Binden , ich kenne sie nur in weiß .
Kann natürlich auf Bildern auch täuschen .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3335
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#9von Scruffy » 5. Apr 2014 07:47

Auf Irmgards Bild ist ja auch ein Bergfink :-) Hat sie doch zum Vergleich eingestellt.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Buchfink (Fringilla coelebs)

Beitrag#10von Helmut 07 » 5. Apr 2014 17:10

Scruffy hat geschrieben:Auf Irmgards Bild ist ja auch ein Bergfink :-) Hat sie doch zum Vergleich eingestellt.

Oh , sorry :oops:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3335
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Singvögel"

 
cron