Die Kohlmeise (Parus major)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1158

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#51von Lucutus » 3. Jun 2016 18:31

Meine Kohlmeise kommt ohne ihre Schwanzfedern sehr gut klar. Ich kann zu sonst keinen Unterschied merken. So hat sie im Nistkasten auch mehr Platz. :)

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#52von Vogelfreund » 3. Jun 2016 19:56

Sieht immer nur so komisch aus :)
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#53von Lucutus » 12. Jun 2016 14:34

Was ist denn hier passiert? :shock:
Ich weiß noch nicht mal, ob das hier bei den Kohlmeisen richtig ist oder ob es sich nicht doch um eine Blaumeise handelt. :?:

Bild

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#54von Vogelfreund » 12. Jun 2016 15:39

Wir haben eine Amsel die so aussieht, es ist eine Blaumeise Achim.
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#55von emma » 12. Jun 2016 19:28

oh oh....gesund sieht das aber nicht aus :shock:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1738
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#56von Vogelfreund » 12. Jul 2016 19:55

DAs ist mein kleiner Wackelpeter. :D
Ich weiß nicht ob das Baby noch zu klein ist oder nicht ganz ok ist, auf jeden Fall wackelt es immer und ist bei den andern sehr zurückhaltend,
ich hoffe das es noch wird.
Seine Leckerchen holt es sich auf jeden Fall täglich ab. :)

Bild
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#57von Helmut 07 » 13. Jul 2016 05:28

Was meinst du mit wackeln , Irmgard ?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3395
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#58von Vogelfreund » 13. Jul 2016 16:14

Na ja, wie soll ich es beschreiben.
Der Körper wie auch der Kopf steht nie still, er ist immer leicht in Bewegung auch der Kopf wackelt immer leicht.
Wenn sie sich einen Mehlwurm holt braucht sie sehr lange, schaut erst einmal in alle Himmelsrichtungen ob die Luft rein ist und wenn sie dann einen hat braucht sie auch sehr lange und überlegt wohin jetzt mit ihm. Etwas schneller reagiert sie wenn ich ihr eine Wachsraupe hinlege....schmeckt wohl besser. :mrgreen:
Stell dir einfach vor Du würdest deinen Körper beim sitzen zur bestimmte Musik immer leicht mit bewegen...so wackelt sie immer. :)
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#59von Helmut 07 » 13. Jul 2016 17:08

Die hat halt Rhythmus im Blut :lol: :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3395
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Die Kohlmeise (Parus major)

Beitrag#60von Vogelfreund » 13. Jul 2016 19:55

Zufällig konnte ich sie woanders beobachten und musste feststellen das sie nicht mehr fliegen kann. Ich wollte sie zwar einfangen, sie hat sich aber hinter ein Holzlager verkrochen wo ich leider nicht rankomme.
Sie scheint doch krank zu sein, ich denke das sie morgen nicht mehr leben wird die arme kleine Maus. :cry:
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Singvögel"

 
cron