Feldsperling (Passer montanus)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1008

Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#1von Scruffy » 30. Jan 2014 20:52

Lach... denen schmeckt es :D

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#2von Lucutus » 1. Feb 2014 12:14

Hallo Elke,

die Feldsperlinge haben hier die Rolle der Haussperlinge übernommen. Ein lustiges Völkchen, sind leider viel zu selten geworden.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#3von Scruffy » 1. Feb 2014 12:26

Hier war es die ersten Jahre so, als ich nur im Winter gefüttert hatte, überwiegend Feldsperlinge am Futterhaus war. Dazwischen sah man dan den ein oder anderen Haussperling.
Das hat sich geändert seit ich das ganze Jahr fütter. Jetzt habe ich einen Schwarm Haussperlinge immer im Garten und dazwischen sieht man dann mal einen Feldsperling.
Ich denke aber das es jetzt wieder langsam mehr Feldsperlinge werden, spätestens wenn sie auf den Feldern nichts mehr finden.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#4von Scruffy » 20. Feb 2014 22:30

Die Glocke
Festgemauert in der Erden .....

Naja fast. :D

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#5von Helmut 07 » 20. Feb 2014 23:01

Hast du diese Glocke selbst hergestellt oder selbst gekauft ? :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3397
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#6von Vogelfreund » 20. Feb 2014 23:05

Bei uns sind sie als gefährdet Eingestuft,
letztes Jahr war noch einer im Garten,
seit dem nichts mehr. :cry:
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#7von Scruffy » 21. Feb 2014 09:02

Da die Vögel da eh nicht dran gehen, wird der auch sehr bald entsorgt.
Den hatte mein Mann mir vor Weihnachten mitgebracht. Weihnachten waren keine Vögel da, also habe ich ihn erst aufgehängt als dann mal entlich welche kamen.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#8von Helmut 07 » 21. Feb 2014 19:35

Kannst du mir sagen mit welchem Bindemittel die Glocke gefertigt wurde ?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3397
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#9von Scruffy » 21. Feb 2014 19:53

Ich sehe ganz viel Fett.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7763
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Feldsperling (Passer montanus)

Beitrag#10von Helmut 07 » 21. Feb 2014 20:03

Kann ich auf dem Bild leider nicht erkennen , Elke .
Ich hatte auch schon einmal Knödel die richtig ranzig rochen , ging auch kein Vogel dran :(
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3397
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Singvögel"