Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 620

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#21von Helmut 07 » 3. Jun 2015 08:56

Erdnüsse gehören ja auch nicht zu deren natürlicher Nahrung , Elke .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3330
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#22von Lucutus » 3. Jun 2015 11:54

Super Bilder, Elke. Wirklich klasse!!! Bild

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3661
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#23von Scruffy » 3. Jun 2015 12:24

Helmut 07 hat geschrieben:Erdnüsse gehören ja auch nicht zu deren natürlicher Nahrung , Elke .


Kostverächter, die :lol:

Lucutus hat geschrieben:Super Bilder, Elke. Wirklich klasse!!! Bild

Gruß
Achim


Danke schön Achim :-) Wenn sie so nah sind und kaum scheu zeigen, macht es richtig spaß :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7720
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#24von Scruffy » 3. Jun 2015 18:23

Das war gerade schön :-) Wir hatten Rasen gemäht und ich stelle das Futterhaus um.
Gehe ein paar Meter in Richtung Terasse und dreh mich um.
Da sitzt einer der Kernbeißer keine 5 m von mir entfernt und frißt in aller Ruhe :-)))
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7720
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#25von AlfvonMelmac » 3. Jun 2015 20:09

Schöne Fotos Elke, ich gehe mal davon aus, das die Kernbeißer Brutvögel in deiner Umgebung sind.
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 733
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#26von Scruffy » 3. Jun 2015 21:06

Warum sehe ich dann aber erst jetzt und nicht schon seit dem Nestbau.
Haben sie vor ein paar Tagen, mein Futterhaus dann durch Zufall gefunden?

Es kann sein, dass sie schon länger hier fressen kommen. Die letzten 14 Tage habe ich kaum nach den Vögeln geschaut, aber ich meine so ein Kernbeißer fällt ja mal auf und es ist ja nicht so dass ich nie in den Garten gegangen bin.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7720
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#27von Scruffy » 4. Jun 2015 13:26

Gestern war Tag 3 mit den Kernbeißern

Hier sind noch mehr Bilder :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7720
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#28von AlfvonMelmac » 4. Jun 2015 20:15

Vielleicht haben sie jetzt Junge und sind deswegen auch häufiger zu sehen, die können ganz gut auch einige hundert Meter weg brüten, so das du sie gar nicht mitbekommst, dazu haben sie zwar scharfe psi Rufe aber die sind leise und einfach zu überhören
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 733
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#29von Scruffy » 5. Jun 2015 08:48

Also wenn sie hier ankommen, höre ich sie schon. So leise finde ich die Rufe garnicht :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7720
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Der Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Beitrag#30von Scruffy » 7. Aug 2015 17:51

Eine ganze Weile hatte ich sie nicht mehr gesehen.
Bei letzten großen Hitze sah ich mal einen von weitem. War schon beruhigt dass sie noch da sind.

Seit einigen Tagen sehe ich sie morgens immer am Futterhaus. Leider steht mein Blutweiderich davor, da musste ich warten bis sich mal einer auf das Dach setzte.

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7720
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Singvögel"

 
cron