Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 510

Re: Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)

Beitrag#11von AlfvonMelmac » 10. Apr 2017 14:24

Schwarzkehlchen sind wenn man es so nimmt, ein Indiz für die Klimaerwärmung, einer der wenigen Vogelarten die davon profitieren und nehmen langsam zu.

Noch in den 90iger Jahren war eine Schwarzkehlchenbeobachtung in Raum Mecklenburg Strelitz was besonderes, jetzt brüten sie überall regelmässig, da wo es unbearbeitete mit hohen Staudengras überwachsende Flächen gibt, neben Braunkehlchen hatte ich auch Schwarzkehlchen bei mir auf mein Grundstück schon als Brutpaar gehabt, jetzt wo alles leer steht und unbenutzt ist, mal sehen was sich jetzt wieder ansiedelt.

Dorngrasmücke und Sumpfrohrsänger hatte ich bereits schon letztes Jahr.
Benutzeravatar
AlfvonMelmac
 
Beiträge: 773
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)

Beitrag#12von emma » 10. Apr 2017 20:45

dann müßte man es ja - in anbetracht der umstände - eigentlich eher als negativ betrachten ein schwarzkehlchen zu sehen.
schade eigentlich :(
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1814
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)

Beitrag#13von emma » 12. Mai 2017 20:57

gefiederpflege...

Bild

Bild

und schon schauen wir wieder hübsch aus :mrgreen:
Bild

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1814
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)

Beitrag#14von emma » 1. Jun 2017 20:43

das weibchen hat aus voller kehle gesungen.
und als ich 2 stunden später auf dem rückweg wieder an der stelle vorbeikam, saß es noch immer lauthals singend im selben busch.

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1814
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)

Beitrag#15von Helmut 07 » 2. Jun 2017 04:33

Bin mir nicht so sicher ob es eins ist :?
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3459
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Schwarzkehlchen (Saxicola rubicola)

Beitrag#16von emma » 3. Jun 2017 16:03

ich auch nicht....bin nur davon ausgegangen weil die ganze zeit auch ein schwarzkehlchenmännchen mit im busch saß und mitsang :?
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1814
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Singvögel"

 
cron