Sumpfmeise (Poecile palustris)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 218

Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#1von Scruffy » 28. Sep 2014 15:10

Jetzt habe ich eine Sumpfmeise und da ich mir nicht sicher war, musste ich sie erstmal bestimmen lassen.
Wenn man es weiß und sich merken kann, ist es garnicht so schwer.

Bei den Holländern heißen Glanzkopf und Mattkopf, also Glanzkopf für die Sumpfmeise und Mattkopf für die Weidenmeise.
Ich persönlich kann sie nicht am Kehlfleck unterscheiden, was meistens zur Bestimmung beschrieben wird.
Jetzt kommt aber der beste Tipp. Die Sumpfmeise hat einen weißen Fleck an der Schnabelbasis. Gut zu sehen in dem Link.

Erkennungsmerkmal Sumpfmeise

Auf einem meiner Bilder ist er auch zu erkennen.

Sumpfmeise in den Hemmerder Wiesen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#2von Helmut 07 » 29. Sep 2014 05:57

Eigentlich leicht zu erkennen der weiße Fleck , wenn man sie von nahen sieht .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3335
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#3von Scruffy » 29. Sep 2014 06:46

Ohne Foto aus der richtigen Position habe ich keine Chance die Stelle bei dem gehoppse zu sehen :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#4von Scruffy » 10. Sep 2015 11:56

Sumpfmeise im Garten

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#5von Helmut 07 » 10. Sep 2015 16:36

Glück gehabt , Elke .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3335
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#6von Scruffy » 10. Sep 2015 19:30

Stimmt :-) Alberte neulich noch mit einer netten älteren Dame rum... wenn man "Oh da ist eine Sumpfmeise" aussprechen kann, dann hat sie lange gesessen :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#7von emma » 10. Sep 2015 22:58

das letzte foto im ersten beitrag zeigt bestimmt eine ballettmeise :mrgreen:
klasse getroffen!
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1627
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#8von Scruffy » 10. Sep 2015 23:07

Die wollte Schwanensee tanzen :lol:
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#9von Scruffy » 2. Mai 2016 18:55

Habe ich noch nie erlebt. Da sitzte ich auf der Terasse mit Kamera uf dem Stativ. Kommt doch tatsächlich eine Sumpfmeise angeflogen. Alle andere Vogelarten blieben weg.
Sie fliegt zum Futterhaus und plötzlich hab ich wieder eine Sumpfmeise vor der Linse :-)
Kurz danach, etwas weiter hinten, sah ich dann beide in der Forsythie sitzen :-)

Bild

Bild

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7725
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Sumpfmeise (Poecile palustris)

Beitrag#10von Helmut 07 » 3. Mai 2016 05:32

Die wollen bei dir einziehen :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3335
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Singvögel"

 
cron