Buntspecht (Dendrocopos major)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2555

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#31von Vogelfreund » 8. Mär 2014 22:03

Süß der kleine. :D
Letztes Jahr hatten wir zwei junge Buntspechte,
aber auch von zwei verschiedenen Pärchen. :)
Schön finde ich wenn man beobachten kann wie sie gefüttert werden,
oder die Zeit danach wenn sie verschiedenes selbst ausprobieren. ;)

LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#32von Scruffy » 8. Mär 2014 22:08

Ja, das fand ich auch so süß. Stochert lustlos am Stamm rum und guckt ob Papa nicht doch noch mal was bringt. :lol:
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7752
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#33von Vogelfreund » 8. Mär 2014 22:15

:lol: :lol: :lol:
vor zwei Jahren ist ein kleiner oft auf der Wiese gelaufen und hat alles was so im Weg lag getestet,
hätte ja Essbar sein können. :lol:
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#34von Lucutus » 9. Mär 2014 09:34

Ein kleines Update von heute Morgen. Das war ein richtiges Konzert. Die kleinen Schlagzeuger trommelten überall in den Bäumen, aber ich konnte nur den hier entdecken.

Bild

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#35von Scruffy » 9. Mär 2014 09:36

War das wieder an der gleichen Stelle?
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7752
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#36von Lucutus » 9. Mär 2014 09:41

Nein, Elke. Das war direkt hier um die Ecke am See. Dort stehen viele Robinien. Die scheinen bei den Spechten besonders beliebt zu sein. Vielleicht hat das Holz einen besseren Klang als die anderen Bäume. ;)

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#37von Scruffy » 9. Mär 2014 09:53

Entweder suchen sie sich einen geeigneten Baum für die Nisthöhle, oder aber sie klopfen den Baum nach Larven und Insekten ab.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7752
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#38von Lucutus » 9. Mär 2014 09:58

Ich könnte mir vorstellen, dass sie so auch ihr Revier abstecken an Stelle von Gesang, oder?

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#39von Scruffy » 9. Mär 2014 10:09

Ja, ich glaube das machen sie so.

Uwe hat mir zwar sehr viel beigebracht, aber alles behalten kann ich auch nicht mehr. Aber irgendwas sagte er mir mal.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7752
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Buntspecht (Dendrocopos major)

Beitrag#40von Lucutus » 9. Mär 2014 10:17

Mir ist aufgefallen, dass die Spechte bei der Futtersuche morsches oder weicheres Holz vorziehen. Wenn sie dort hacken, dann hört man das kaum. Manchmal sitzen sie aber an hartem Altholz, trommeln laut und gucken sich dann zwischendurch um. Und das ist manchmal richtig laut. Mit der Futtersuche scheint das nichts zu tun zu haben. Da scheint es nur um die Lautstärke zu gehen.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Sonstige Vögel"

 
cron