Graureiher (Ardea cinerea)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3054

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#151von Scruffy » 23. Mai 2016 20:10

Müssen aber nicht unbedingt meine Fische sein. Er darf ja Mäuse in der Wiese fangen :-)

Mit den Schnüren hatten wir auch mal, bis ich gesehen habe wieviele Vögel sich da fast den Hals dran brechen. Besonders die blöden Brieftauben, die meinen sie müssen mitten auf dem Teich versuchen zu trinken. Die Schwalben kommen auch zum Teich um zu trinken und da ist mir das ganze viel zu gefährlich.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#152von Scruffy » 30. Mai 2016 09:12

Abends halb neun im Garten, ist gar nichts in Ordnung
ca eine 3/4 Stunde hielt der Reiher sich an verschiedenen Stellen rund um den Garten auf. Verscheucht haben wir ihn einige Male und plötzlich stand er wieder irgendwo.

Da bekommt man schon einen Schrecken, wenn plötzlich so ein überdimensionales Tier ins Wohnzimmer guckt. Schade das es schon so diesig war und dann durch das Fenster mit Abstand.

Bild

Bild

Bild

Auf der Hecke des Nachbarn

Bild

Dann saß er eine Weile ob auf dem Dach, wo ich neulich schon Bilder von eingestellt hatte.
Ich sehe wie er abhebt aber im großen Bogen wieder Richtung Haus fliegt.
Mein Mann entdeckte ihn dann auf dem Dach des Dackdeckers nebenan.
Von da habe ich ihn dann um 21:15 Uhr für den Tag entgültig vertrieben

Bild

Heute Morgen um 6 Uhr war er wieder da :-(
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#153von Helmut 07 » 30. Mai 2016 16:33

Schick Balu doch raus , dann sollte der freiwillig verschwinden .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3430
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#154von Scruffy » 30. Mai 2016 16:59

Heute Morgen hat er ihn verscheucht :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#155von emma » 30. Mai 2016 19:38

paah....und ich komm hier kaum auf 500 meter an reiher ran *schmoll*
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1788
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#156von Scruffy » 30. Mai 2016 22:15

Eine falsche Bewegung und wech sind sie. Der war so vertieft in unsere Fische, aber einmal zu nah am Fenster, da war er weg.

Mein Mann hatte ihn heute Morgen auf unserer Terrasse entdeckt und sofort Balu raus gelassen. Heute Abend war er dann mal nicht da.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#157von Helmut 07 » 31. Mai 2016 04:29

Scruffy hat geschrieben:Heute Morgen hat er ihn verscheucht :-)

Na geht doch , die lernen schnell ;)
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3430
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#158von Vogelfreund » 31. Mai 2016 07:56

Er scheint ja hungrig zu sein wenn er andauernd auftaucht, die Fotos sind aber super. :D
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2136
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#159von Scruffy » 31. Mai 2016 08:11

Sind die nicht immer hungrig? :D
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7804
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Graureiher (Ardea cinerea)

Beitrag#160von Helmut 07 » 31. Mai 2016 16:21

Scruffy hat geschrieben:Sind die nicht immer hungrig? :D

Nur weil sie aussehen wie " Hungerhaken " ? :lol:
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3430
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Sonstige Vögel"

 
cron