Türkentaube (Streptopelia decaocto)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1289

Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#1von Scruffy » 7. Feb 2014 19:57

Naaa, ob die zwei noch was vor haben? :D

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7751
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#2von Helmut 07 » 10. Feb 2014 16:53

Diese wollte heute bestimmt nur ein wenig Sonne .
Bild
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3374
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#3von Lucutus » 10. Feb 2014 19:48

Helmut 07 hat geschrieben:Diese wollte heute bestimmt nur ein wenig Sonne ....

Willkommen im Club. :D

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#4von Scruffy » 10. Feb 2014 20:17

Sonne hätte ich heute auch gerne gehabt. Wollte so gerne auf Fototour gehen und mein neues Stativ testen :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7751
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#5von Lucutus » 11. Feb 2014 19:11

Welches neue Stativ hast du? Ich suche immer noch ein leichteres, aber stabiles.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#6von Scruffy » 11. Feb 2014 20:08

Leicht mit 2,5 Kilo ist es nicht, aber 1000 Mal besser als meine beiden alten wackel Krücken :-)

Mein Mann hat mir das Manfrotto MK190xpro4-bh geschenkt. Nein er hat nicht das bezahlt was der Hersteller empfiehlt. :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7751
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#7von Lucutus » 12. Feb 2014 19:10

Ein feines Teil! :)
So schwer ist mein altes aber auch (ohne Kugelkopf). Vielleicht bleibe ich auch dabei. Ausreichend stabil ist es ja. Aber ein leichtes Einbein-Stativ würde mich doch noch reizen.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#8von Scruffy » 12. Feb 2014 19:15

Das sage ich dir, heute habe ich das mal getestet, bei Wind an der Ruhr ... das steht und wackelt nicht :-) Nur der Kugelkopf ist gewöhnungsbedürftig wenn man vorher einen 3 Wegekopf hatte, aber das klappt auch irgendwann :-)

Ein Einbeinstativ habe ich auch, irgendwie wackel ich damit mehr wie freihand.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7751
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#9von Lucutus » 12. Feb 2014 19:38

Hast du es schon mal mit einem Ketten- bzw. Schnurstativ versucht? Das passt gut in die Hosentasche. Damit konnte ich mir schon ein paar mal gut helfen. Auch im Makrobereich. Hat zwar nicht viel mit einem herkömmlichen Stativ zu tun, aber es ist schnell, leicht und kostet nix. ;)

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3678
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Beitrag#10von Scruffy » 12. Feb 2014 20:25

Das ist die Schnur die unter der Kamera befestigt wird und man unten drauf tritt und stramm zieht, oder?
Nein, das habe ich noch nicht ausprobiert.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7751
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Sonstige Vögel"

 
cron