Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1462

Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#1von Scruffy » 11. Mär 2014 19:31

Ich läute dann mal die Spinnensaison ein :-)

Ein riesiges Exemplar der Großen Winkelspinne, versteckte sich heute auf der Rückseite eines Brettes

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#2von Lucutus » 12. Mär 2014 19:17

Hallo Elke,

ein kräftiges Weibchen. :)
Das ist eine der Arten, die ich lieber aus der Entfernung betrachte. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie mag ich die nicht um mich haben.
Ich kannte sogar Vogelspinnenzüchter, die um die Tegenaria einen Bogen machten :shock:. Aber keiner konnte mir sagen warum. :?:

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#3von Scruffy » 12. Mär 2014 19:22

Hallo Achim,
den langen Beinen nach, habe ich auf ein Männchen getippt.

Das war das erste Mal dass ich mich nicht geschüttelt habe. Sonst habe ich immer Panik dass sie über meine Hand laufen könnten.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#4von Lucutus » 12. Mär 2014 19:25

Ich will jetzt nichts behaupten, aber ich meine, dass die Beine der Männchen noch ein Stück länger sind.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#5von Scruffy » 12. Mär 2014 19:34

Schau mal hier wie kurz die vom Weibchen sind. Die waren eindeutig länger.

Ich habe aber auch kein Bild, wo Er/Sie die Dinger (ich vergesse es immer wieder) vorne zeigt.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#6von Lucutus » 12. Mär 2014 19:39

Scruffy hat geschrieben:Schau mal hier wie kurz die vom Weibchen sind. Die waren eindeutig länger....

Das kann man auf den Bildern nicht gut erkennen. Bei Wiki heißt es:
Zitat:
Die einfarbig braunen, nur an den letzten Gliedern leicht beborsteten Beine erreichen beim Weibchen die doppelte Körperlänge, beim Männchen die dreifache Körperlänge

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#7von Scruffy » 12. Mär 2014 20:07

Schau mal, so habe ich sie zuerst gesehen. Was meinst du, doppelt oder dreimal so lang?

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#8von Lucutus » 12. Mär 2014 20:59

Doppelt. Ich habe mal ein paar gleich lange Pfeile zum Vergleich eingefügt. Rot = Körper, blau = Bein.

Bild

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#9von Scruffy » 12. Mär 2014 21:02

So kann man das auch machen :-) Beim Schätzen hätte ich nämlich gedacht, die Beine sind viel länger :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)

Beitrag#10von Scruffy » 5. Apr 2014 13:03

Gestern Abend halb Elf auf dem Balkon :-)

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Spinnentiere"

 
cron