Riesenkrabbenspinne ?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 47

Riesenkrabbenspinne ?

Beitrag#1von hoa pepeke » 8. Mär 2018 11:03

Hallo!

Das Foto hatte ich am 8. August 2015 im Botanischen Garten in Dresden gemacht, und zwar in einem der Gewächshäuser. Diese Spinne lief da herum, insgesamt, also mit Beinen, so ca. handtellergroß oder gar größer. Sie lies sich bereitwillig fotografieren, und obwohl sie offen da saß sind sämtliche Besucher dran vorbei gegangen ohne sie auch nur zu bemerken - blindes Pack! ;)

Bild

Ich denke es ist eine Riesenkrabbenspinne (Heteropoda venatoria) oder sowas in der Art
Benutzeravatar
hoa pepeke
 
Beiträge: 646
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Riesenkrabbenspinne ?

Beitrag#2von emma » 8. Mär 2018 21:40

uuuaaahhhh :o ...... da wär mir sogar ne hyäne noch lieber :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1909
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Riesenkrabbenspinne ?

Beitrag#3von Thomas » 9. Mär 2018 11:01

emma hat geschrieben:uuuaaahhhh :o ...... da wär mir sogar ne hyäne noch lieber :mrgreen:


Ehrlich, Emma? Der Biß einer Hyäne zertrümmert sogar Beinknochen von Nashörnern und Flußpferden :o
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 733
Registriert: 01.2014
Wohnort: 22941 Bargteheide
Geschlecht:

Re: Riesenkrabbenspinne ?

Beitrag#4von Scruffy » 11. Mär 2018 08:22

Die ist aber hübsch :-)
Leider kann ich dir nicht sagen was es ist.
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Riesenkrabbenspinne ?

Beitrag#5von emma » 13. Mär 2018 16:25

Thomas hat geschrieben:
emma hat geschrieben:uuuaaahhhh :o ...... da wär mir sogar ne hyäne noch lieber :mrgreen:


Ehrlich, Emma? Der Biß einer Hyäne zertrümmert sogar Beinknochen von Nashörnern und Flußpferden :o


ja, ganz ehrlich.
auch wenn ich mich immer wieder überwinde um kleinere spinnen auch aus der nähe zu fotografieren..... ich hab nunmal eine phobie.
bei spinnen ab einer gewissen größe bekomme ich panik und der fluchtreflex wird übermächtig.
das ist im herbst immer ganz übel für mich, wenn die großen feldspinnen ins haus kommen.

eine hyänenphobie hab icht nicht - logisch, bin ja auch noch keiner begegnet :mrgreen:
trotzdem bin ich grad ein wenig verunsichert wenn du sagst, dass die sogar flußpferdbeine knacken :o
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1909
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:


Zurück zu "Spinnentiere"

 
cron