Rostrote Winkelspinne (Malthonica ferruginea)

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1011

Rostrote Winkelspinne (Malthonica ferruginea)

Beitrag#1von Scruffy » 15. Jun 2014 20:33

Synonym: Tegenaria ferruginea

Meine Lieblingsspinnenart unter unserem Carport. :-)

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Rostrote Winkelspinne (Malthonica ferruginea)

Beitrag#2von Vogelfreund » 15. Jun 2014 20:55

Wow, super Fotos sind das geworden, :D
bei uns mußt Du schon sehr suchen um Spinnen zu finden,
die Vögel, vor allem die Kohlmeisen sind da sehr scharf drauf. :lol:
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Rostrote Winkelspinne (Malthonica ferruginea)

Beitrag#3von Scruffy » 15. Jun 2014 21:00

Danke schön Irmgard :-)
Die ist blitzschnell in ihrem Loch verschwunden. Wenn ich unters Carport komme ist sie schon mal weg.
Also habe ich Stativ aufgebaut und dann gewartet :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Rostrote Winkelspinne (Malthonica ferruginea)

Beitrag#4von Vogelfreund » 15. Jun 2014 21:49

Ja, so ein Teil brauch ich auch noch,
die Fotos sind wunderschön. :D
LG
Benutzeravatar
Vogelfreund
 
Beiträge: 2137
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Rostrote Winkelspinne (Malthonica ferruginea)

Beitrag#5von Helmut 07 » 16. Jun 2014 05:47

Super Fotos , Elke ;)
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3520
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Rostrote Winkelspinne (Malthonica ferruginea)

Beitrag#6von Lucutus » 16. Jun 2014 19:00

Die gehört zwar nicht zu meinen Lieblingen ( ;) ), trotzdem finde ich sie faszinierend. In der Agelenidae-Sippe gibt es viel schlimmere. :|
Schön abgelichtet!

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Rostrote Winkelspinne (Malthonica ferruginea)

Beitrag#7von Scruffy » 29. Aug 2014 14:36

Das sollte eine junge Rostrote sein.
So frei habe ich die vorher noch nie gesehen. Leider hing sie sehr hoch :-(

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Noch eine Winkelspinne

Beitrag#8von Scruffy » 14. Sep 2014 20:14

Ich bin hin und her gerissen.
Diese war sehr dunkel, hat aber einen bräunlichen Strich auf dem Körper.
Trotzdem sieht sie anders aus, wie die bisherigen Rostroten Winkelspinnen die ich bisher gefunden habe, z.B. der bräunliche Strich ist viel schmaler.

Bild

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Noch eine Winkelspinne

Beitrag#9von Scruffy » 19. Sep 2014 09:27

Die Spinne wurde mir als Rostrote Winkelspinne bestimmt :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Noch eine Winkelspinne

Beitrag#10von Lucutus » 19. Sep 2014 19:30

Scruffy hat geschrieben:Die Spinne wurde mir als Rostrote Winkelspinne bestimmt :-)

Dann ist es ja gut. An dem Exemplar wäre ich fast verzweifelt. Einerseits passte die Zeichnung, andererseits kam sie mir viel zu dunkel und falsch gefärbt vor.
Also variiert die Färbung dieser Art auch ziemlich stark. Gut zu wissen.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Spinnentiere"

 
cron