(B) Winkelspinne (Tegenaria spec.)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1270

(B) Winkelspinne (Tegenaria spec.)

Beitrag#1von Scruffy » 22. Aug 2014 18:21

Hmmm, da hab ich gestern Bilder von meiner Rostroten Winkelspinne gemacht, also vor ein paar Wochen saß die noch in dem Loch mit dem Netz so wie es jetzt ist.
Nun fehlt bei ihr aber der typische rote Streifen auf dem Körper und die Beine sind nicht gestreift.

Ist es eine die sich gehäutet hat (oder wie heißt das bei Spinnen?), oder eine Mauerwinkelspinne oder Feldwinkelspinne?
Mehr Auswahl haben wir ja eigentlich nicht.

Ich versuche schon den ganzen Tag bessere Bilder zu machen, aber sie kommt nicht aus ihrem Loch. Diese sind von gestern im dunkeln.

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#2von Lucutus » 22. Aug 2014 19:07

Für eine genaue Artbestimmung reicht´s bei mir nicht. Eine Winkelspinne ist es aber sicher. Aber welche?
Die Farbe kann nichts mit der Häutung zu tun haben. So lange die neue Haut nicht ausgehärtet und durchgefärbt ist, kommt die Spinne nicht aus ihrem Versteck. Sie ist dann viel zu verletzlich und kann auch noch nicht fressen.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#3von Scruffy » 22. Aug 2014 20:01

Dann ist es auch keine Rostrote mehr.
Die hätte ja ganz deutlich den rostroten Streifen auf dem Körper.
Mal sehen ob sie nachher wieder so schön da sitzt... Stativ ist da schon aufgebaut :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#4von Scruffy » 29. Aug 2014 14:34

Irgendwie bekomme ich die nicht bestimmt :-(

Bild

Bild

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#5von Lucutus » 29. Aug 2014 14:53

Wirklich festlegen möchte ich mich da auch nicht.
Hier ist eine Liste mit Bildern der Arten (Agelenidae), die m.M.n. in Frage kommen.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#6von Scruffy » 29. Aug 2014 15:29

Wenn ich alle vergleiche und die die zu rot oder zu dunkel sind aussortiere, bleibt nur Acker-Winkelspinne
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#7von Lucutus » 29. Aug 2014 19:10

Bei der bin ich auch stecken geblieben.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Leider kann man auf deinen Bildern die Zeichnung auf dem Hinterleib nicht genau erkennen.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#8von Scruffy » 29. Aug 2014 19:48

Das ist das einizigste Foto wo ich einen Auschnitt nur vom Hinterleib nehmen kann, ich hoffe ja dass ich sie nochmal außerhalb vom Loch sehe.

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#9von Scruffy » 8. Sep 2014 21:27

Wenn sich die Eigentumsverhältnisse des Loches nicht im Laufe der Zeit geändert haben, dann habe ich sie jetzt von oben.

So ist es für mich, eine junge Große Winkelspinne, oder?
Jung, wegen der Größe. Die will dann erstmal groß werden :-)

Bild
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Bestimmung Spinne

Beitrag#10von Lucutus » 13. Sep 2014 19:49

Hallo Elke,

auf Grund der Zeichnung auf der Brustplatte tendiere ich eher zur Hauswinkelspinne. Ich kann mich aber auch täuschen. :roll:
Entweder fehlen für die Große Winkelspinne die 6 deutlichen Flecken oder sie sind nicht richtig ausgebildet. :?:

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Lucutus
Forum Admin
 
Beiträge: 3693
Registriert: 01.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Spinnentiere"

 
cron