Pschopsis

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 220

Pschopsis

Beitrag#1von Thomas » 27. Aug 2016 09:14

P. ist eine Ochideengattung, die mal zu Oncidium oder auch wieder nicht gerechnet wurde - wer mich kennt, weiß was ich davon halte :P

Entscheidend ist, man kann sie sehr gut am Ostfenster im Zimmer halten. Wenn sich ein Blütentrieb gebildet hat, dann hat man Blüten sicher bis in die Ewigkeit :D . Meine Pflanze hat mittlerweile 3 blühende (remontierende) Triebe mit 4-5 Blüten an jedem Trieb im Sommer, der nächste neue Trieb erscheint gerade erst. Die Pflege ist einfach: Pinienrinde, wenig Sumpfmoos, 1x die Woche wässern, nie im Wasser stehenlassen. Höchstens 1x im Monat ganz schwach düngen (1/4 von normalen Flüssigdünger). Hier ein Foto:

Bild

Wie gesagt, von diesen Blüten erlebe ich von April bis September rund ein Dutzend :)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 733
Registriert: 01.2014
Wohnort: 22941 Bargteheide
Geschlecht:

Re: Pschopsis

Beitrag#2von Scruffy » 28. Aug 2016 10:40

Welch eine Schönheit :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Pschopsis

Beitrag#3von emma » 28. Aug 2016 20:49

also ich hab ja das gegenteil von einem grünen daumen und auch überhaupt keine ahnung von pflanzen aber bewundern tu ich sie immer gern.
und diese blüte hier sieht ja mal richtig genial aus Bild
hab ich auch noch nie vorher gesehen.
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1909
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:


Zurück zu "Zimmerpflanzen"

 
cron