Puppe vom Baum-Weißling

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 21

Puppe vom Baum-Weißling

Beitrag#1von emma » 12. Mai 2018 18:59

da mußte ich ganz schön lange googeln bis ich gefunden hatte, was ich da fotografiert hatte :mrgreen:

Bild

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1917
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: Puppe vom Baum-Weißling

Beitrag#2von Helmut 07 » 13. Mai 2018 05:23

Sehr auffällig an dem Ast , habe ich noch nie gesehen , Emma .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3520
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: Puppe vom Baum-Weißling

Beitrag#3von Scruffy » 13. Mai 2018 08:13

Habe ich auch noch nie gesehen. Schönes Foto :-)
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: Puppe vom Baum-Weißling

Beitrag#4von emma » 16. Mai 2018 20:50

die war auf diesem stengel eigentlich sehr gut an der flußböschung zwischen brennesseln und schilfzeugs versteckt.
ich hab die puppe auch nicht wegen ihrer auffälligen farbe entdeckt sondern weil sie wie wild immer hin- und herzappelte und das grünzeug drumherum in wallung brachte.
zum fotografieren hab ich den stengel vorsichtig abgebrochen und ihn anschließend wieder sicher zwischen das grünzeug gesteckt.
da konnte sie dann in ruhe weiterzappeln :mrgreen:
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1917
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:


Zurück zu "Falter"

 
cron