ein gewächs oder doch ein tier?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 24

ein gewächs oder doch ein tier?

Beitrag#1von emma » 16. Mai 2018 23:17

ich hab keine ahnung, was ich hier fotografiert habe.
von diesen dingern hab ich ganz viele an den brennesseln gesehen.
es hat sich nicht bewegt. oder zumindest konnte ich keine bewegung feststellen weil es sehr stürmisch war und die brennesseln ständig hin- und hergewirbelt wurden.
anzufassen hab ich mich nicht getraut weil ich nicht sicher war, ob es sich um eine art raupen gehandelt haben könnte und ich eh grad wieder arge probleme mit der raupenhaar-allergie habe.
aber eigentlich sieht es doch eher angewachsen aus, oder? also kein tier sondern ein gewächs?
was meint ihr?

Bild

Bild
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1917
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:

Re: ein gewächs oder doch ein tier?

Beitrag#2von Thomas » 17. Mai 2018 14:59

Ganz klar ein Alien von der Vega oder so :oops: - keine Ahnung, aber ich würde auf Pilz oder Pflanze tippen.
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 733
Registriert: 01.2014
Wohnort: 22941 Bargteheide
Geschlecht:

Re: ein gewächs oder doch ein tier?

Beitrag#3von Scruffy » 20. Mai 2018 21:50

Ich habe leider auch gar keine Ahnung :-(
LG Elke

Bild
Benutzeravatar
Scruffy
Forum Admin
 
Beiträge: 7868
Registriert: 12.2013
Geschlecht:

Re: ein gewächs oder doch ein tier?

Beitrag#4von Helmut 07 » 22. Mai 2018 05:32

Ich denke es ist ein Pilz oder sowas .
LG Helmut
Benutzeravatar
Helmut 07
 
Beiträge: 3520
Registriert: 12.2013
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht:

Re: ein gewächs oder doch ein tier?

Beitrag#5von emma » 23. Mai 2018 00:00

habs rausgefunden!
und nein, es ist kein alien :mrgreen:
helmut hat ganz recht, es ist ein pilz.... nämlich der brennesselrostpilz :)
mag das mal jemand für mich ins richtige unterforum verschieben bitte?
Benutzeravatar
emma
 
Beiträge: 1917
Registriert: 08.2015
Wohnort: im land der tausend gräben
Geschlecht:


Zurück zu "Bestimmungen Pflanzen"

 
cron